FR EN DE ES IT PT
Der Epische Server wird ein Spielserver von einer neuen Sorte sein: mit einem endgültigen Tod im PvE, nicht jedoch beim PvP.
Dieser Server wird "Schatten" heißen und das ist die Geschichte von ihm: "Schatten ist ein Mischwesen aus Ereziahs Schatten und dem Ebenholz-Dofus. Das erklärt auch seine Faszination für die Leere. Für ihn gibt es keine Zwischentöne, kein halb voll oder halb leer, nur die absolute Leere. Diese radikale Sicht der Dinge hat auf einige Helden abgefärbt, die darum auch jede Form der Reinkarnation ablehnen. Ihrer Meinung nach gibt es nur das endgültige und unausweichliche Ende. Das macht ihre Reise auch so episch!"

Der Tod steht dir gut

Hier sind die wesentlichen Regeln für diesen Server:
  • Im PVE (gegen die Monster) ist der Tod endgültig.
  • Kein endgültiger Tod im PvP (Kolosseum, AvA, Gesinnungskämpfe, Herausforderungen).
  • Kein Erfahrungspunktgewinn im Kolosseum (da der Tod in PvP-Kämpfen keine Folgen hat).
  • Normale EP und Drops (ohne Multiplikator).
  • Doppelte EP (bis zum Erreichen der höchsten Stufe des Charakters) wenn man einen Charakter spielt, der nach seinem Tod wieder bei Stufe 1 anfängt.
  • Kein EP-Bonus für zusätzliche Charaktere.
  • Wenn ein Charakter stirbt, werden seine Ausrüstung und seine Gegenstände endgültig vernichtet: sie können nicht von den Monstern des Gebietes zurückerhalten werden.
  • Alle Erfolge und Questen sind beim Tod des Charakters verloren (können aber erneut erhalten werden).

Wir wollen mit diesem neuen Konzept eine andere Spielerfahrung anbieten. Es handelt sich dabei um einen Kompromiss zwischen der Erfahrung auf dem Heroic Server und einem klassischen Spielserver.
Auf dem Heroic Server kommt die größte Gefahr nicht von den Monstern, sondern von den anderen Spielern. Das macht diesen Server so besonders, aber auch unglaublich gefährlich, unvorhersehbar und elitär. Die Spieler dort befinden sich in einer Umgebung, über die sie fast keine Kontrolle haben.
Wir möchten jetzt einen Server anbieten, auf dem es einen endgültigen Tod gibt, auf dem die Spieler jedoch fast vollständig bestimmen, welches Risiko ihr Charakter eingehen soll (die Spieler sind für die Risiken, die ihr Charakter eingeht, verantwortlich).
Für uns handelt es sich dabei um einen Server, auf dem die Spieler vergleichen können, was sie geschafft haben, ohne direkt gegeneinander anzutreten, sondern indem sie beispielsweise ihre Stufe oder ihre Erfolge vergleichen.
Da das Spielen auf diesem Server viel weniger gefährlich ist als auf dem Heroic Server haben wir es vorgezogen, keinen EP- oder Dropbonus zu geben. Es handelt sich um einen klassischen Server, bei dem ihr jedoch keinen PvE-Kampf verlieren dürft (um euren Charakter zu behalten). Dieser Modus soll schwerer und gefährlicher aus der Spielmodus auf den klassischen Servern sein.

Es handelt sich ebenfalls um einen Server mit einer starken Vernichtung von Gegenständen und Ressourcen (endgültig Vernichtung von allem, was sich im Inventar von Charakteren befindet, die sterben) zusammen mit einer klassischen Erzeugung von Ressourcen (keine erhöhten Dropraten oder verringerte Preise in den Läden von NSC wie auf dem Heroic Server). Die Wirtschaft bei diesem Spielmodus dürfte sehr verschieden von derjenigen von anderen Servern sein: viel seltenere Ressourcen und Gegenstände, Ausrüstungsgegenstände, die viel länger selten und teuer bleiben.

Zugang zum Server

Der Zugang zum Server wird den folgenden Regeln unterliegen:
Es handelt sich um einen internationalen Server, der für alle Spielergemeinden geöffnet ist (wie der Heroic Server).
Der Server wird zunächst nur für abonnierte Spieler zugänglich sein.
Der Server wird in den ersten 4 Monaten seines Bestehens nicht über eine Ogrinenbörse verfügen.
Es wird nicht möglich sein, einen Transfer von Charaktere vom oder zum Epischen Server ausführen zu lassen (die Server haben nicht die gleiche Funktionsweise).

Der Zugang zu dem Server wird erleichtert, da es seit der Version 2.21 eine verbesserte Verwaltung der Charakterslots gibt (mindestens 5 Slots für jeden Servertyp). Dies ermöglicht den Spielern, jeden Spielmodus zu testen, ohne vorher bestehende Charaktere löschen zu müssen.

Umsetzung

Die Entwicklung von diesem neuen Servertyp ist fast beendet. Wir planen eine mehrwöchige Beta-Phase zur Vorbereitung der endgültigen Öffnung des Servers. Diese Beta-Phase sollte am 13. August beginnen.
Die Öffnung des epischen Servers ist für Dienstag, den 2. September geplant.

Fragen und Antworten

Welche Auswirkungen wird der Epische Server auf den Heroic Server haben?
Wir haben es vorgezogen, einen neuen Servertyp zu schaffen anstatt auf dem Heroic  Server die Bedeutung des Pvps oder seine Konsequenzen zu verringern. Wir denken, dass diese beiden Server mit einem endgültigen Tod zwei gänzlich verschiedene Spielergruppen ansprechen: zum einen diejenigen, die einer extrem schweren und unvorhersehbaren Umgebung spielen möchten, bei der man im PvP umkommen kann, zum anderen ein Spielmodus, der im Vergleich zu den klassischen Spielservern schwieriger ist, auf dem man jedoch die eingegangenen Risiken kontrollieren kann, bei Bebehaltung der Herausforderung aufgrund des endgültigen Todes von Charakteren.

Die Schaffung eines neuen Servertyps ermöglicht uns, viel mehr Spieler zufriedenzustellen, ohne auf dem Heroic Server Kompromisse bezüglich seiner extremen Herausforderung machen zu müssen.
Es ist wahrscheinlich, dass ein Teil der gegenwärtigen Spieler des Heroic Servers beschließen wird, auf dem Epischen Server zu spielen. Es ist ebenfalls wahrscheinlich, dass einige Spieler sich erst auf dem Epischen Server mit dem Konzept des endgültigen Todes vertraut machen und dann auf dem Heroic Server spielen werden.

Der Epische Server soll nicht den Heroic Server ersetzen. Der Heroic Server hat eine bedeutende Spielerzahl und wir haben nicht vor, diesen Server zu schließen. Wir sind uns darüber bewusst, dass der Heroic Server mehr Aufwand erfordert als ein klassischer Server, dieser Spielmodus hat dennoch seinen Platz in unserem Universum.

Ist ein Monoaccount-Server weiterhin geplant?
Die Einrichtung eines Monoaccount-Servers ist gegenwärtig nicht vorgesehen.
Wir haben zahlreiche technische Untersuchungen bezüglich der Durchführbarkeit eines Monoaccount-Servers vorgenommen. Es ist jedoch nicht möglich, mit Sicherheit die Verwendung von mehreren Accounts auf einem solchen Server zu verhindern, da die Maßnahmen gegen die Verwendung von mehreren Accounts nur auf der Ebene des DOFUS-Clients erfolgen können. Alle Absicherungen auf der Ebene des Clients können jedoch möglicherweise umgangen werden.

Wir haben in den letzten Jahren die Entscheidung getroffen, DOFUS so weiter zu entwickeln, dass die Spielerfahrung von Spielern, die nur einen einzigen Account benutzen besser und angenehmer wird (dynamische Dungeons, Gruppensuche für das Kolosseum, neue Spielfunktionen, die von einem einzigen Spieler benutzt werden können, usw.).  Wir beabsichtigen, weitere Schritte in diese Richtung zu machen, um die teilweise bedeutenden Unterschiede zwischen Monoaccount- und Multiaccount-Spielern zu verringern.

Wir schließen nicht aus, dass es einen Monoaccount-Server geben wird, dies gehört jedoch nicht zu unseren Prioritäten oder kurz- und mittelfristigen Projekten.

Besteht die Absicht, mehrere Epische Server zu öffnen?
Wir möchten zunächst nur einen Epischen Server öffnen und dann beobachten wie beliebt er sein wird. Wir wissen, dass viele Spieler diesen Server ausprobieren werden, aber nach einigen Tagen oder Wochen werden viele davon auf ihre vorherigen Server zurückkehren.
Wir bevorzugen es, vorsichtig zu sein und nicht die Community auf mehrere Epische Server zu verteilen, falls dies langfristig nicht notwendig sein sollte.
Es ist daher möglich, dass der Server bei seinem Erscheinen nicht über ausreichend Plätze für alle Spieler, die ihn ausprobieren möchten, verfügt. In diesem Fall ist es wahrscheinlich, dass die Spieler zeitweilig in eine Warteschlange kommen, bevor sie auf diesen Server gelangen können.

Welchen Regelungen gelten auf dem Epischen Server für die Kamabörse und den Großen Basar?
Wir hatten bereits darauf hingewiesen, dass es auf dem Server Schatten in den ersten vier Monaten keine Kamabörse geben wird. Dies soll die Spieler dazu veranlassen, das Konzept des Epischen Servers zu nutzen, um selber Reichtümer zu schaffen, ohne dazu auf fremde Hilfe zurückzugreifen.

Diese Maßnahme sollte aus technischen Gründen zunächst nicht den Großen Basar betreffen. Wir haben es jedoch für die Wirtschaft des Servers, die Handwerker und den Wettbewerb unter Spielern nicht für die beste Lösung gehalten.
Wir haben daher geprüft, ob es möglich ist, die Gegenstände des Großen Basars nicht auf dem Epischen Server verfügbar zu machen und wir können euch jetzt mitteilen, dass es möglich war, diese Gegenstände während vier Monaten auf dem Epischen Server zu sperren.

Die Abo-Geschenke werden genauso behandelt und können während den ersten vier Monaten des Bestehens von diesem Server nicht den Charakteren auf diesem Server zugewiesen werden. Sie gehen wie die Geschenke des Großen Basars nicht verloren und können nach Ablauf der vier Monate des Bestehens des Servers zugewiesen werden. Die Zuweisung zu einem Charakter auf einem anderen Server (klassischer Server, Heroic Server) kann zu einem beliebigen Zeitpunkt erfolgen.

 
Kategorie: Game design