Durch fortgesetztes Surfen auf dieser Website oder Anklicken des Kreuzes akzeptiert ihr das Speichern von Cookies zum Erstellen von Besucherstatistiken sowie zur Bereitstllung von Videos, "Gefällt-mir"-Schaltflächen, personalisierter Werbung und einem Chat. Mehr erfahren und Cookie-Einstellungen vornehmen X

FR EN DE ES IT PT
Jeder Game Designer wird euch sagen, dass es bei einem Spiel vor allem auf die ersten Minuten ankommt: in diesem Moment entdeckt man ein Spiel und ist dann begeistert oder auch nicht, und verpasst im letzten Fall den ganzen Reiz des Spiels. Daher haben wir uns bei Incarnam, Astrub und den Einstieg in das Spiel besondere Mühe gegeben.

 
Aber fängt ein Spieler wirklich in Incarnam an? Nicht wirklich. Bevor jemand die Welt der Zwölf entdeckt, steht zunächst die Installation des Spiels und das Herunterladen der Dateien an. Das macht meistens keinen Spaß.

Wir haben daher am Anfang des Jahres einen neuen Updater herausgebracht. Und selbst wenn der Updater noch einige kleine Macken haben kann, sind wir eher zufrieden mit ihm. Ihr habt daher jetzt einen zuverlässigen, schnellen und schön anzusehenden Updater. Aber fehlt da nicht etwas?
Die Installationsprogramme. Unsere Installationsprogramme brauchten eine Überarbeitung. Es handelt sich oft um eine vernachlässigte und schmerzliche Etappe, aber wir haben dennoch beschlossen, uns daran zu machen.
 
Das normale Aussehen der Windows-Fenster lässt bei uns eher den Montag-Morgen-Blues aufkommen als die Vorfreude auf ein schönes Spiel. Wir haben uns daher ans Zeichenbrett gesetzt, um ein elegantes und modernes Thema mit angenehmen Farben zu entwerfen. Aber seht selber!
 
 
Nicht schlecht, oder? Wir haben auch besonders auf die gute Lesbarkeit und einen ausreichenden Kontrast geachtet. Die Übernahme von Elementen von Ankama-Webseiten oder Anwendungen sorgt außerdem dafür, dass das Installationsprogramm nach Ankama aussieht. Willkommen in unserem Universum!
Wir haben dieses Thema für alle Fenster des Updaters verwendet. Schluss mit den grauen und trostlosen Benutzeroberflächen. Diese Änderungen sind wie immer ebenfalls für Linux und MacOSX verfügbar.
Für dieses Thema wurden auch mehr als 40 Icons für den Updater und die Installationsprogramme erstellt.
 
Nachdem wir diese Themen erstellt hatten, haben wir versucht, Installationsprogramme zu erstellen, die so einfach, schnell und angenehm wie möglich sind. Ich habe mir die Frage gestellt, wie viele Klicks wirklich notwendig sind, um eine Installation auszuführen. Man muss natürlich das Installationsprogramm herunterladen und starten, das sind schon circa 3 Klicks. Und danach? Wie oft ist es wirklich notwendig auf die Schaltfläche « Weiter » zu klicken? Es hat sich gezeigt, dass nur ein einziger Klick wirklich notwendig ist.

 
Wie ihr auf dem Screenshot sehen könnt, befinden sich alle wesentlichen Informationen in einem einzigen Fenster. Ihr könnt den Installationspfad auswählen, eine Verknüpfung auf dem Desktop schaffen, die AGN bestätigen und die Installationen beginnen, indem ihr auf « Installieren » klickt. Das war dann fast schon alles. Meiner Ansicht nach ist die Auswahl des Installationspfades ein wichtiger Punkt. Wir versuchen, den vorgegebenen Installationspfad so gut wie möglich auszuwählen und machen es dennoch einfach, einen anderen Pfad anzugeben.


Wenn jemand z.B. einen Ordner « Spiele » als Hauptverzeichnis angelegt hat, versuchen wir, diesen Ordner zu finden. Es ist auch möglich eine portable Installation auf einem USB-Stick zu erstellen. Schließt einfach euren USB-Stick an, damit euch diese Möglichkeit angeboten wird!
Noch wichtiger: die Sicherheitsmechanismen von Windows sind manchmal verwirrend oder unerwartet. Wir warnen euch daher, falls ihr ein Verzeichnis auswählt, bei dem während Updates die Benutzerkontensteuerung (UAC) aktiviert wird. Wir versuchen jetzt außerdem bestimmte Fehler so früh wie möglich festzustellen (z.B. eine volle Festplatte) um das unerwartete Erscheinen von Dialogboxen während der Installation zu verhindern! Nebenbei bemerkt sind die Installationsprogramme verkleidete Updater! Sie können euch daher mit großer Genauigkeit angeben, wie viel Platz für die Installation benötigt wird.

Nach der Konfiguration kopiert das Installationsprogramm einige Dateien und die neueste Version des Updaters und dann beginnt gleich der Download des Spiels.
Aber das ist noch nicht alles!
 
Ein Problem des Updaters besteht darin, dass er beschädigt werden kann, wenn er sich selber aktualisiert. Noch schlimmer:  Falls ein fehlerhafter Updater aufgespielt worden ist, kann dieser eure Installation beschädigen und euch bleibt keine andere Wahl mehr als das Spiel neu zu installieren. Das ist anstrengend, und diejenigen von euch, die im August ein solches Problem hatten, können das sicher bestätigen. Daher enthalten die neue Installationsprogramme jetzt ein Reparatur-Tool, dessen Benutzung automatisch oder manuell ausgelöst werden kann. Das Reparatur-Tool wird die meisten Probleme des Updaters reparieren, dafür sorgen, dass der Updater aktuell ist, dass der Cache leer ist, usw. Ein regelrechter Allround-Check eurer Installation! Die Benutzung von diesem Tool dauert nur einige Minuten
Die neuen Installationsprogramme sind bereits jetzt für den Beta Server verfügbar. 

Linux: 32-bit64-bit
Mac
Windows

Eine vollständige Anweisung zur Installation sollte in einigen Wochen auf der Support-Seite veröffentlicht werden.
 
Ich hoffe, dass euch das neue Thema und die Installationsprogramme gefallen. Ihr könnt uns auch stets Vorschläge zur Verbesserung von unseren Installations- und Update-Programmen machen.
 
Ourson
Kategorie: Developement