FR EN DE ES IT PT

Mit dem Update 2.40 wird die neue Klasse der Ouginaks für alle Spieler verfügbar sein.

Das Aussehen dieser barbarischen Hundewesen spricht Bände über die Funktionsweise ihrer Zaubersprüche: Diese Klasse sucht den direkten Kontakt zum Gegner, um ihm aus kurzer Distanz größtmöglichen Schaden zuzufügen. Genauer gesagt stützen sich ihre Zaubersprüche auf zwei entscheidende Mechaniken: Tollwut und Beute.

Tollwut und tierische Form

Dank verschiedener sehr mächtiger Zaubersprüche aller Elemente können die Ouginaks ihre Tollwut schrittweise steigern. Sie haben keinen Cooldown und eine sehr kurze Reichweite. Mit jedem eingesetzten Zauberspruch steigt die Tollwut der Ouginaks um eine Stufe, kann jedoch maximal nur 2 Stufen haben.

Je tollwütiger ein Ouginak ist, desto weniger Schaden nimmt er. Wenn er jedoch 2 Tollwut-Stufen überschreitet, verwandelt er sich in seine tierische Form. In diesem Zustand kann der Ouginak keine Klassenzaubersprüche mehr einsetzen und auch keine Fernangriffe mehr durchführen. Allerdings nehmen seine Mobilität sowie seine Schadenswirkung stark zu.

Darüber hinaus gibt es Zaubersprüche, mit denen er seine Tollwut kontrollieren und um eine Stufe senken kann. Diese Zaubersprüche haben zusätzliche Effekte wie Heilkräfte oder Machtsteigerung. Sie ermöglichen es dem Ouginak, sich zu beruhigen, wenn er sich nicht in seine tierische Form verwandeln möchte.

Allerdings gibt es auch einige Zaubersprüche, die die Tollwut erhöhen, wenn die Gegner des Ouginak bestimmte Handlungen ausführen. Zum Beispiel können Ouginaks Schildpunkte vergeben. Wenn jedoch das Ziel einen Schubsschaden nimmt, verliert es den Schild und die Tollwut des Ouginak erhöht sich. Dies kann dazu führen, dass er sich gegen seinen Willen in seine tierische Form verwandelt.
 

Niemals möchte ich es wagen, ohne guten Hund zu jagen

Mit einem aus mittlerer Entfernung eingesetzten Klassenzauberspruch kann der Ouginak eine Beute festlegen, die dann zu seinem bevorzugten Ziel wird.

Dadurch greifen auch alle seine Verbündeten die Beute an und stehlen ihr bei jedem Angriff Lebenspunkte. Auch der Ouginak sollte seine gesamte Aufmerksamkeit auf die Beute richten, da die meisten seiner Zaubersprüche besondere Wirkung gegen diese entfalten und es ihm ermöglichen, sie mühelos zu verfolgen, falls sie sich aus dem Staub machen will.
 

Die Elemente

Die Zaubersprüche des Ouginak drehen sich also alle um diese beiden Mechaniken.
In jedem Elementarstrang gibt es 1 Zauberspruch, der die Tollwut erhöht, und 2 Zaubersprüche mit einer zusätzlichen Wirkung auf die Beute. Die meisten Angriffszaubersprüche habe nur eine kurze Reichweite, verursachen jedoch sehr großen Schaden.
 
  • Feuer: Dieser Elementarstrang bietet nützliche Zaubersprüche zum Verfolgen der Beute, die ihr BP stehlen oder den Ouginak näher an sie heran bringen.
  • Erde: Die Erd-Ouginaks sind am widerstandsfähigsten und besitzen einen Zauberspruch, mit dem sie Lebenspunkte stehlen sowie den erlittenen Schaden reduzieren können.
  • Luft: Das Element Luft eignet sich besonders, um durch eine geringere Reichweitenbegrenzung, Erosion und erhöhte Schadenswirkung besonders großen Schaden zu anzurichten.
  • Wasser: In Bezug auf den Schadenswert ist dieser Elementarstrang weniger mächtig als die anderen. Seine große Reichweite macht ihn jedoch besonders flexibel, wenn es darum geht, einen weiter entfernten Gegner zu erledigen oder ihn schon vor dem direkten Kontakt treffen zu können.

Ihr könnt die Klasse der Ouginak shon bald auf dem Beta-Server testen. Wir freuen uns auf euer Feedback!
Kategorie: Game design