FR EN DE ES IT PT

Zwei Wochen nach dem Start von DOFUS-Retro ist es nun an der Zeit für einen kleinen Rückblick, um euch etwas mehr darüber zu erzählen, wie das Projekt entstanden ist. Gleichzeitig schauen wir auch tief in unsere Kristallkugel für eine kleine Vorschau in die Zukunft! 


Aber bevor wir loslegen, möchten wir euch erstmal ein großes DANKESCHÖN aussprechen! Der Auftakt von DOFUS-Retro ist nur dank euch so ein großer Erfolg gewesen und wir sind euch unendlich dankbar dafür. Dieser Erfolg ist sehr wichtig für uns und viel mehr als nur ein einfaches Gefühl der Genugtuung, wie ihr weiter unten sehen werdet. Und wir möchten euch sagen, dass eure Spielleidenschaft die Strategie und Investition in dieses Projekt auf lange Sicht positiv beeinflusst hat.  

Einige von euch erinnern sich bestimmt noch daran: Als unsere Server 1.29 für die französische Spielergemeinde eröffnet wurden, vertrat ANKAMA den Standpunkt, dass diese Server zwar existieren konnten, dass aber keine weitere Entwicklung darauf vorgenommen wurde. Dies war zwar legitim, aber einige von uns waren damit nicht wirklich zufrieden.  

Genau aus diesem Grund haben wir dann Anfang 2019 den Spielern der Gemeinschaft 1.29 eine Umfrage vorgeschlagen, in der wir erfahren wollten, welche Verbesserungen bei gleicher Spielerfahrung erwünscht sind. Und zwar sollte der Spielkomfort verbessert werden, ohne die Authentizität des Spiels zu verändern oder Spielmechanismen hinzuzufügen, die den Geist des Spiels verraten würden.  

Nach dieser Umfrage haben wir Verbesserungen nach zwei Kriterien vorgenommen: Anerkennung durch die Spielergemeinschaft und einfache Möglichkeit der Entwicklung. Diese Version haben wir dann DOFUS-Retro genannt. 

Dank eurer Leidenschaft und eures Enthusiasmus konnten wir beweisen, dass diese Version bei einem Publikum ankommt und dass ihr bereit seid, diesen Spielmodus „nach altem Stil“ zu nutzen. Weitere Herausforderungen, noch mehr Farm sowie ein langsamerer Spielfortschritt kann euch nichts mehr anhaben! Genau das ermutigt uns, in den nächsten Monaten noch mehr Energie in diese Version zu investieren. 

Daher freuen wir uns riesig, euch zwei Neuheiten anzukündigen, die euch hoffentlich genauso glücklich machen wie uns: 

  • Wir stellen eine Arbeitsgruppe auf die Beine, die in den nächsten Monaten eure Spielerfahrung verbessern wird, mit dem Ziel, Verbesserungen anzubringen, ohne dass die Authentizität des Spiels verloren geht. Dabei geht es um die Korrektur von Bugs sowie um die Einführung von Komfortfunktionen. 

  • Wir verhandeln ebenfalls mit dem Spieldesigner von DOFUS Remastered über ein Projekt, das den visuellen Aspekt des Spiels zwar verbessern, aber den ganz besonderen Spielcharme bewahren soll, um seine Vorschläge teilweise oder vollständig ins Spiel zu integrieren. 

Wir nutzen diese Gelegenheit, um euch unseren Standpunkt zu Drittapplikationen, die das Verhalten oder Aussehen von Dofus verändern, noch einmal zu verdeutlichen. Wir unterstützen keine dieser Initiativen zu eurer eigenen Sicherheit. Bei Verwendung solcher Applikationen seid ihr (gewollten oder ungewollten) Sicherheitslücken ausgesetzt, wobei eure persönlichen Daten (Dokumente, Anschrift, Freundesliste, soziale Medien, Bankkonto ...) genutzt werden können und eine Chancenungleichheit zwischen Spielern (Anzahl möglicher Aktionen, Lesbarkeit der Aktion ...) generiert werden kann. Zu eurer Sicherheit und für Fairness im Spiel verfolgen wir somit eine Null-Toleranz-Strategie gegenüber Änderungen von Spiel-Client und Verhalten.  

Wir sind uns jedoch über die Vorteile des Projektes von DOFUS Remastered im Klaren und möchten euch aus diesem Grund vorschlagen, diese Verbesserungen auf legitime und sichere Weise in das Spiel einzubauen, indem wir mit dem Spieldesigner von DOFUS Remastered zusammenarbeiten.  

Ihr werdet euch zwar noch etwas mit Geduld wappnen müssen, bis diese Überarbeitung von DOFUS-Retro abgeschlossen ist, aber wir wollten euch diese guten Nachrichten so schnell wie möglich überbringen, weil all dies vor allem dank eurer Spielbegeisterung erst möglich geworden ist! Zum Abschluss sagen wir euch noch einmal ganz aufrichtig Danke, und ... herzlichen Glückwunsch zum 15-jährigen Bestehen von DOFUS!