FR EN DE ES IT PT

Wir sind vielleicht nicht Paleo‘N Tolog (Tschuldigung, das konnten wir uns jetzt nicht verkneifen), aber wir haben einige Kontakte, die uns ermöglichen, euch Zugang zu Vulkania zu verschaffen. Ja, genau! Gern geschehen, es ist uns ein Plesiosaurisches Vergnügen ...

Die gute Nachricht lautet: Der Zugang zu Vulkania wird am Dienstag, den 6. Juli, bis zum 7. September freigegeben!

Gönnt euch eine unvergessliche Reise! Das Vulkania-Archipel im Süden der Otomaï-Insel ist ein unvergleichliches Ferienparadies. Lasst euch von den weißen Sandstränden verzaubern, in den Bann des üppigen Dschungels ziehen, von denbrodelnden Kratern entflammen und von den Besitzern der Orte niedertreten.

Seid schon mal vorgewarnt, der Schlaf von Grozilla und Grasmera ist so leicht wie das Gehirn eines Iop. Beim geringsten Rascheln des Farnkrauts werden sie wach und lassen euch ihren morgendlichen schwefligen Atem spüren ... Überhaupt solltet ihr während eurer gesamten Reise recht vorsichtig sein. Denn diese beide Kreaturen sind nicht die einzige Bedrohung auf der Insel. Man sagt, dass in Vulkania die Schockerschalen Augen haben ...

Zur Information: Dieses Jahr haben wir die Menge an Schockerschalen-Herzen, die ihr im Kampf gegen Rohe Schockerschalen erhaltet, abhängig von der Aktivität eures Servers erhöht.

Gute Reise!