FR EN DE ES IT PT

Alle Signale stehen auf Orange: Bald feiern wir Höll O‘Feen! Trefft uns ab Mittwoch im Spiel, um zu versuchen, den schrecklichen Fluch zu bekämpfen, der über die Welt der Zwölf und ihre Einwohner hereinbricht!

Der 31. Oktolliard rückt immer näher, und alle Fresssäcke und Tofus der Welt der Zwölf scheinen unter dem schrecklichen Fluch von Höll O‘Feen zu stehen. Einst, in vergangener Zeit, hatte sich dieser unbekannte Bauer an einen Bwork Magus gewendet, um die kleinen Kürbisgewächse in seinem Garten zu verzaubern und damit den Wettbewerb um den größten Küwbis zu gewinnen. Eine recht seltsame Idee, die sich als unheilvoll erwiesen hat, denn seither lastet jedes Jahr erneut dieser Fluch auf der Welt der Zwölf.

Man könnte meinen, dass man nichts im Küwbis haben muss, um sich mit den Kreaturen anzulegen, die von diesem seltsamen Übel heimgesucht werden. Aber … Genau das ist die Lösung, wenn man nicht selbst in eine aggressive und abstoßende Kreatur verwandelt werden möchte!

Das Böse durch das Böse besiegen, das ist das Motto von Höll O‘Feen! Bekämpft ein erstes Mal die betroffenen Kreaturen und erhaltet die KopfbedeckungKüwbiskopf“, deren Eigenschaften euch dann selbst vor dieser Krankheit schützen!

Kommt ab Mittwoch, den 20. Oktober, bis einschließlich Mittwoch, den 3. November, ins Spiel!