FR EN DE ES IT PT

Die beiden französischen eSport-Teams rekrutieren Spieler aus der DOFUS World Series!

Während die Qualifikation für das nächste DWS-Turnier in einem Monat beginnt, tut sich etwas bei den teilnehmenden Teams!
 

Bad Gones wird Millénium


Als Partner des Teams Bad Gones während der DWS - Summer Edition 2017, entschied sich das Team Millénium dazu, sich mehr mit DOFUS zu befassen, indem sie neue Spieler rekrutierten. Sapeuh, Boune, Kiililou and Aryane repräsentieren nun Millénium und werden ihr Bestes geben, um ihren zweiten Platz, den sie während der letzten Season errungen haben, zu verbessern.
 

Gamers Origin rekrutiert das Team Allister Zoo


Sie waren schon bei der letzten Season der DOFUS World Series dabei und haben die Spiele live aus ihren Studios in Paris übertragen; das Gamers Origin macht den nächsten Schritt und rekrutiert Ghettonateur, Gillebert, Mounir und Casore vom Team Allister Zoo. Diese Spieler waren die grandiosen Gewinner der Summer Season und ihr Ziel ist es offensichtlich, wieder eine herausragende Leistung abzuliefern.

Wir sind stolz und freuen uns sehr, diese beiden Teams bei unserer Meisterschaft begrüßen zu dürfen und wir möchten den rekrutierten Spielern, die durch ihre Leistung das Vertrauen professioneller Teams aus der französischen eSport-Community gewonnen haben, gratulieren!

Wir wünschen ihnen Glück für die kommende Meisterschaft!