Durch fortgesetztes Surfen auf dieser Website oder Anklicken des Kreuzes akzeptiert ihr das Speichern von Cookies zum Erstellen von Besucherstatistiken sowie zur Bereitstllung von Videos, "Gefällt-mir"-Schaltflächen, personalisierter Werbung und einem Chat. Mehr erfahren und Cookie-Einstellungen vornehmen X

FR EN DE ES IT PT
Am kommenden Dienstag, den 13. März, werden wir die Monoaccount-Server zusammenlegen, um auch weiterhin die Qualität des Spielerlebnisses aufrechterhalten zu können. Hier erfahrt ihr alle Einzelheiten dazu.

Um den enormen Zustrom an Spielern seit Eröffnung der Monoaccount-Server zu bewältigen, haben wir innerhalb der ersten Tage dieses neuen Spielmodus mehrere Server eingerichtet. Nachdem der Ansturm der ersten Monate hinter uns liegt, werden wir jetzt die Monoaccount-Server zusammenlegen, um euch auch weiterhin ein angenehmes Spielerlebnis bieten zu können.

Voraussichtliche Zusammenlegung am 13. März 2018

Die bereits bei früheren Zusammenlegungen angewandten Regeln zur Namensgebung bleiben erhalten.

Wie bereitet man sich nun am besten auf die Zusammenlegung der Monoaccount-Server am 13. März vor?

Eine besondere Vorbereitung eurerseits ist nicht erforderlich. Unsere Teams kümmern sich um die Übertragung der Reittiere, Allianzen, Gilden, Inventare, Charakter, Wohnungen und Banken aller Spieler an einen einzigen und gleichen Ort. Allerdings sind dabei einige Punkte zu beachten:

  • Während der Zusammenlegung der Server werden alle Allianz-Prismen gelöscht. Passt also auf, denn alle auf diesen Prismen gelagerten Nuggets werden dabei zerstört. Vergewissert euch deshalb, dass ihr alle eure Prismen beisammen habt, bevor die Migration beginnt!
  • Als Vorsichtsmaßnahme raten wir euch, innerhalb der letzten Woche vor der Zusammenlegung keinen Charakter mehr zu löschen, also ab jetzt.

Außerdem gelten auch hier alle Informationen bezüglich der Zusammenlegung klassischer Server, die ihr  in diesem Devblog findet.

Während dieser Zusammenlegung können Warteschlangen eingerichtet werden, um den Charaktertransfer in den Monoaccount-Spielmodus flüssiger zu gestalten.

Lockerung der Familienbeschränkungen

Wir werden außerdem die IP-Einschränkungen lockern und es in Zukunft erlauben, dass zwei Spieler, die dieselbe IP-Adresse teilen, zusammen spielen (sofern sie die anderen Kriterien erfüllen: unterschiedliche Telefonnummer, unterschiedliche E-Mailadresse …), damit Spieler, die sich nach der Zusammenlegung auf demselben Server befinden, weiterspielen können. Dabei sind wir uns der großen Tragweite dieser Entscheidung durchaus bewusst: Eigentlich verletzt sie den Grundsatz des Servers, aber wir verlassen uns auf unsere Spieler und unsere Moderatoren, dass sie uns jeden Versuch, diese Lockerung zu missbrauchen, sofort melden. Das Führen von mehreren Accounts auf diesem Server wird als Betrug gewertet und bestraft. Alle anderen Kontrollmöglichkeiten, mit denen wir Spieler mit mehreren Accounts aufspüren können, bleiben aktiv.

 

Shop auf den Monoaccount-Servern

Der Shop wird am Dienstag, dem 6. März, vollständig für die Monoaccount-Server eröffnet und auch nach der Fusion verfügbar bleiben. Ihr könnt dann also alle Gegenstände kaufen, die momentan im Shop verfügbar sind.

Auch die Kamabörse steht euch unverändert zur Verfügung.


Edit:
Die Seite für die kostenlosen Transfers wurde deaktiviert, und es ist nicht länger möglich, einen Transfer abzubrechen, der bereits bestätigt wurde. Daher werden alle Transfers zu den Klassik-Servern für Dienstag, den 6. März, abgebrochen. Ihr werdet später die Gelegenheit haben, nochmals kostenlos vom Monoaccount-Server zu einem Klassik-Server zu transferieren.