Durch fortgesetztes Surfen auf dieser Website oder Anklicken des Kreuzes akzeptiert ihr das Speichern von Cookies zum Erstellen von Besucherstatistiken sowie zur Bereitstllung von Videos, "Gefällt-mir"-Schaltflächen, personalisierter Werbung und einem Chat. Mehr erfahren und Cookie-Einstellungen vornehmen X

FR EN DE ES IT PT

Die Perzeptauren im Visier: Zur elften Etappe von Arbeiten des Hyrkul müsst ihr zwischen dem 16. und dem 18. November die maximale Anzahl an Ressourcen von Perzeptauren droppen. Aber bevor ihr euch in den Kampf stürzt, solltet ihr eines über die finalen Belohnungen wissen: Ihr habt hier das Sagen!

Seit Januar laufen die 12 Arbeiten des Hyrkul auf Hochtouren. Jeden Monat konntet ihr Boni für eure jeweiligen Server sichern. Aber halt! Weitere Belohnungen warten auf euch! Wir haben bereits die Belohnungen für die Spieler enthüllt, deren Server bei den 12 Prüfungen die Nase ganz vorn hat: ein Bonus-Wochenende mit doppelten XP und doppelten Drops, uneingeschränkte Schlüssel (einschließlich für die Dungeons der Göttlichen Dimensionen) und … eine exklusive Verzierung.

Bislang können alle Spieler unabhängig von ihrem Server alle im Spiel vorhandenen Verzierungen erhalten, wenn sie die benötigten Erfolge abschließen. Nach reiflicher Überlegung sind wir zu dem Schluss gekommen, dass ihr nur auf diese Weise Verzierungen erhalten sollt.

Aber ihr könnt euch glücklich schätzen! Wir bieten euch eine neue, noch viel bessere Belohnung anstelle der Verzierung. Ihr bekommt eine ganze Sammlung hübscher Kleinigkeiten: Hut, Umhang, Schild und einen neuen Titel!

Diese Belohnung gibt es zunächst ausschließlich für Spieler des Servers, der die 12 Arbeiten des Hyrkul gewinnt. Aber in Zukunft warten neue Möglichkeiten auf euch, diese Belohnungen einzuheimsen. Dabei bleiben lohnt sich! Außerdem möchten wir euch alle darum bitten, an unserer Umfrage teilzunehmen. Entscheidet, welchen Titel die Gewinner erhalten werden! (Bisher wissen wir noch nicht, welcher Server am Ende gewinnen wird.)
 

Teilnehmen!



Um einen Anspruch auf den Preis zu haben, gelten für die 12 Arbeiten des Hyrkul die folgenden Bedingungen:

  • Ihr müsst auf dem Gewinner-Server mindestens insgesamt 6 Monate dieses Jahres (2018) verbracht haben.
  • Euer Account muss in diesem Jahr (2018) für mindestens einen Tag ein Abonnement aktiv gehabt haben. 


Wir hoffen, dass die neue Belohnung ganz nach eurem Geschmack ist!
 

„Auf der Jagd nach Ressourcen!“

Hätten wir das geklärt. Also ran an den Perzeptaurus-Speck! Denn im November stehen die ganz oben auf der Speisekarte. Ziel: Von Freitag, den 16. November (0:01 Uhr MEZ) bis Sonntag, den 18. November (23:59 Uhr MEZ) müsst ihr noch mehr Ressourcen von Perzeptauren droppen. Die Jagd nach Ressourcen hat begonnen, worauf wartet ihr noch? 
Die Ressourcen, die für die Prüfung gesammelt werden, gelten auch für die Perzeptauren, die vor Beginn der Prüfung platziert worden sind. 

Die Gewinne

Am Ende dieser Herausforderung gibt es Gewinne in Form von Belohnungen für die drei erstplatzierten Server und von Punkten mit Auswirkungen auf die Gesamtbewertung.


Belohnungen

Zwischen dem 23. und dem 25. Oktober werden drei Gewinner-Server ermittelt, die an folgenden Tagen 300 % mehr Beute von Perzeptauren erhalten:

Für den erstplatzierten Server vom 23. bis 25. November.

Für den zweitplatzierten Server am 24. und 25. November.

Für den drittplatzierten Server am 24. November.

Punkte

Am Ende der Herausforderung erhalten alle Server Punkte, die wie folgt aufgeteilt werden:

16 Punkte für den 1. Server

15 Punkte für den 2. Server

14 Punkte für den 3. Server

Und so weiter bis zum 16. Server, der 1 Punkt erhält.

- Spezialserver: Wenn der heroische, der epische oder der Monoaccount-Server in die Top 5 dieser Herausforderung gelangen, erhalten sie denselben Bonus wie der Siegerserver.

Gesamtbewertung

Julith konnte den ersten Platz in der Gesamtwertung halten. Allerdings konnte der Server in der letzten Prüfung nicht so viele Punkte holen wie seine größten Konkurrenten Ush und Brumen. Ilyzaelle zeigte wieder eine hervorragende Leistung und war noch nie so kurz vorm Siegertreppchen. In der Gesamtwertung ist Furye nicht mehr zu bremsen. Der Server konnte sich in der letzten Prüfung gegen Agride und Ombre durchsetzen.

1. Platz - Julith - 147 Punkte (=)

2. Platz - Ush - 139 Punkte (=)

3. Platz - Brumen - 131 Punkte (=)

4. Platz - Ilyzaelle - 124 Punkte (=)

5. Platz - Pandore - 101 Punkte (+1)

6. Platz - Echo - 100 Punkte (-1)

7. Platz - Meriana - 97 Punkte (=)

8. Platz - Nidas - 86 Punkte (+1)

9. Platz - Crocabulia - 82 Punkte (-1)

10. Platz - Furye - 73 Punkte (+2)

11. Platz - Ombre - 68 Punkte (-1)

12. Platz - Agride - 67 Punkte (-1)

13. Platz - Rubilax - 65 Punkte (=)

14. Platz - Merkator - 63 Punkte (-1)

15. Platz - Atcham - 51 Punkte (=)

16. Platz - Oto Mustam - 31 Punkte (=)