Durch fortgesetztes Surfen auf dieser Website oder Anklicken des Kreuzes akzeptiert ihr das Speichern von Cookies zum Erstellen von Besucherstatistiken sowie zur Bereitstllung von Videos, "Gefällt-mir"-Schaltflächen, personalisierter Werbung und einem Chat. Mehr erfahren und Cookie-Einstellungen vornehmen X

FR EN DE ES IT PT

Nachdem die Wettbewerbe von Dofus zwei Jahre lang im Format der Dofus World Series ausgetragen worden sind, steht 2019 eine Wende ins Haus.

Vor einigen Wochen fand auf der Paris Games Week das Finale der DWS – Summer Edition 2018 statt: Das Team von Out Of Control konnte sich bei der 3. Saison des Turniers den Sieg sichern, nachdem die beiden Male zuvor GamersOrigin gewonnen hatte. Im November ging das eSports-Jahr 2018 zu Ende, in dem wir auf zahlreiche Wettbewerbe und Ereignisse zurückblicken können.

Wir haben in den letzten Wochen alle Aspekte des Wettbewerbssystems unter die Lupe genommen, das wir vor zwei Jahren für DOFUS aus der Taufe gehoben haben. Für das Jahr 2019 erwarten euch große Veränderungen.

Die Details des neuen Systems stehen noch nicht fest und müssen intern noch weiter reifen, bevor wir Weiteres enthüllen können. Wir können euch aber jetzt schon ankündigen, dass das Format DOFUS World Series, so wir es 2018 war, im nächsten Jahr nicht mehr fortgeführt wird. Wir werden uns gemeinsam an grandiose Matches aus drei Saisons des Turniers erinnern – die DWS sind und bleiben ein wichtiger Abschnitt in der Wettbewerbsgeschichte von DOFUS.

Das Ende der DWS bedeutet aber ganz und gar nicht, dass es in Zukunft keine DOFUS-Wettbewerbe mehr geben wird. Im Januar werden wir euch mehr über das Turniersystem verraten können, das für 2019 geplant ist!