Durch fortgesetztes Surfen auf dieser Website oder Anklicken des Kreuzes akzeptiert ihr das Speichern von Cookies zum Erstellen von Besucherstatistiken sowie zur Bereitstllung von Videos, "Gefällt-mir"-Schaltflächen, personalisierter Werbung und einem Chat. Mehr erfahren und Cookie-Einstellungen vornehmen X

FR EN DE ES IT PT

Wie immer am Jahresende ist es wieder Zeit für Bilanz und Perspektiven. Und genau damit haben sich die verschiedenen Teams in ihren Logbüchern von Gamakna 10 beschäftigt, bevor wir euch allen frohe Festtage wünschen.

DOFUS

Das Dezember-Update war insbesondere auf PvM-Challenges ausgerichtet. Nachdem wir uns bereits öfter dieses Jahr auf PvP konzentriert haben, wollten wir andere Erfahrungen im Spiel aufzeigen. Und für uns bestand somit die Gelegenheit, dem jahrelangen Warten auf den Ebenholz-Dofus und die Zusammenführung der 6 Ur-Dofus ein Ende zu setzen, um ein neues Jahr mit einem neuen Erzählbogen einzuleiten.

Logan, der Neuankömmling im Team, übernimmt die Aufgaben von Jonquille, um die neuen Projekte für 2019 vorzustellen, allen voran die Ergebnisse der Meinungsumfrage zum Dofus Vulbis. Ihr habt euch sehr zahlreich zu diesem Dilemma geäußert: Quest oder Drop? Mehr als 65 % unter euch haben sich für eine Quest entschieden! Daher werden wir überlegen, wie eine angemessene Quest für diesen Dofus im Laufe des Jahres 2019 ins Spiel integriert werden kann.

In den letzten Monaten haben wir auch eine wahre Begeisterung für die Events im Spiel beobachtet, so dass wir nächstes Jahr daran anknüpfen werden. Gleich zu Jahresbeginn könnt ihr schon um den Titel des Königs oder der Königin anlässlich des Events Dwei Königskuchen wetteifern, das euch in Kürze erwartet. Anschließend werdet ihr dann in den Genuss von Keksen mit geheimnisvollen Nachrichten kommen, wobei ihr im April einen neuen bedeutungsvollen entdecken könnt (man flüstert mir gerade zu, dass Wabbits und Eier auf der Speisekarte stehen).

Jetzt ist es aber genug: Bei Xélor, wir können euch doch nicht alles verraten, was 2019 so auf euch zukommt!

Es ist noch etwas verfrüht, die künftigen Updates anzusprechen, aber eines ist sicher: Es liegt uns sehr am Herzen, eure Spielerfahrung weiter zu verbessern und euch noch mehr Werkzeuge bereitzustellen, damit ihr weiterhin viel Spaß mit DOFUS habt.

 

DOFUS Touch

Vor einigen Tagen haben wir das größte Update von DOFUS Touch seit der Einführung dieser Version vor zwei Jahren herausgebracht. Die Insel der Ersteigung war eine enorme Herausforderung für uns, an der wir seit Beginn des Jahres 2018 arbeiten. Wir haben euch das ganze Jahr über mit dem Thema Götter gegen Shushus geteast. Bei jedem Update wurde ein neues Kapitel in der Geschichte aufgeschlagen, die schließlich zum Ende des Jahres ihren Höhepunkt erreicht hat. Wir waren angenehm überrascht, dass unser Teasing ganz gut ankam. Und wir waren neugierig, ob ihr die Hinweise zum versteckten Tempel selbst suchen würdet, ohne viel Kommunikation drumherum. Diese Erfahrung werden wir bestimmt irgendwann wiederholen.

Wir hatten uns zu viel vorgenommen und mussten Kompromisse eingehen und Entscheidungen treffen. Aber auch wenn wir dieses Jahr einiges beiseitelassen mussten, aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Die größte Enttäuschung war sicherlich der Ladder, der beim Update nicht bereitgestellt werden konnte. Aber wir sind sehr stolz auf das, was wir euch anbieten konnten, und hoffen, dass ihr die Herausforderung der Ersteigung annehmen werdet.

Die letzten zwölf Monate waren sehr positiv für DOFUS Touch. Es gab einige Änderungen im Team und wir konnten ein gewisses Gleichgewicht in der Produktion erreichen. Die diesjährigen Updates sind allgemein gut angekommen und wir konnten so einiges testen. Dies bezieht sich vor allem auf das Turnier der Schmiedmagie, das sehr erfolgreich gewesen ist und unsere Erwartungen bei weitem übertroffen hat. Dann war da noch die Organisation unseres ersten Inter-Server-Turniers, das ziemlich viele Leute angelockt hat, der Nimbo-Bereich und vor allem die Insel der Ersteigung.

Im Jahre 2019 werden wir unser Bestes geben, um da weiterzumachen, wo wir aufgehört haben, und vor allem eine gute Kommunikation mit euch aufrechtzuerhalten, ob über die sozialen Netzwerke oder den Werkstatt-Bereich des Forums.

 

BRETTSPIELE

Mit zahlreichen Neuerscheinungen war Ende dieses Jahres viel los. Trool Park und Tales of Glory wurden auf den Markt gebracht und sind jetzt verfügbar. Es freut uns immer wieder, die Spiele, in die wir so viel Zeit investiert haben, in ihrer Endfassung zu sehen. Jetzt müssen sie nur noch gespielt werden!

Diese Spiele ermöglichen uns, erfahrenen Spielern eine subtile Mischung aus Immersion und Strategie während einer relativ kurzen Zeit von maximal einer Stunde anzubieten.

Die meisten von euch haben letztes Jahr über Kickstarter das Spiel Monster Slaughter entdeckt, und diejenigen unter euch, die uns bei der Kampagne unterstützt haben (vielen Dank nochmal!), halten es inzwischen auch in Händen. Wir sind sehr glücklich mit dem Ergebnis und freuen uns sehr, dass unser erster Versuch mit Kickstarter ein echter Erfolg gewesen ist. Ab diesem Monat ist es nun auch im Shop erhältlich, so dass sicherlich noch mehr Spieler Jagd auf Studenten machen werden!

Wir danken auch allen, die uns bei der Kampagne für Krosmaster Blast im November unterstützt haben: Sie war sehr erfolgreich und hat uns 140.000 € eingebracht! Letztendlich ermöglicht uns die Kickstarter Kampagne:

  • 5 Spielfiguren (also jetzt sind es insgesamt 11!) in jeder Box hinzuzufügen. Und nicht irgendwelche Figuren, sondern wahre Stars des Krosmoz: Ritter der Gerechtigkeit, Anathar, Ogrest, Tristamax-Gott und der weiße Drache Dardondakal!
  • 4 neue Maps zu verschenken, auf denen die Spieler gegeneinander antreten können, sowie eine neue Krosmaster Arena kompatible Map.
  • Die Menge der Karten Göttliche Herausforderungen und Krosmische Gefälligkeiten zu verdoppeln und somit den Wiederspielwert erheblich zu erhöhen.
  • Den Spielern zu ermöglichen, Teams aus 2 bis 5 Krosmaster zusammenzustellen, mit einem geeigneten Gebiet zur Austragung der größten Kämpfe.
  • Den Modus Nemesis als neuen Spieltyp anzubieten, bei dem 1 bis 3 Spieler versuchen, einen einzigartigen übermächtigen Krosmaster zu schlagen! Anathar, Ogrest und der König Chafer verfügen über ihr eigenes Szenario, aber jeder beliebige Krosmaster kann auf diese Weise bekämpft werden.
  • Eine neue Saison von Spielfiguren vorzuschlagen, die mit zwei verschiedenen Spielen kompatibel sind.
  • Mehr als 1.300 Anhänger für ein einzigartiges Projekt zu gewinnen.

Im Jahre 2019 schlagen wir euch ebenfalls ab Februar ein Treffen bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes vor, um unser neues Projekt zu entdecken: Draftosaurus. Ein Dino-Meeple-Draftspiel, bei dem ihr in einem etwas ungewöhnlichen Freizeitpark die Zügel in die Hand nehmt!


 

Besucht die Gamakna-Seite
 

 
Download über den Windows Store