FR EN DE ES IT PT

Neueste News

Die Version 1.27 von DOFUS kommt am 07. April 2009! Und mit ihr tauchen mehr als 30 neue Challenges auf, die von einer Neubewertung der Boni bei bereits existierenden Challenges begleitet werden! Am Ende der News stellen wir euch den „Vorzeitigen Ruhestand“ und den „Baum des Lebens“ vor, den neuen Spezialzaubern der Enutrofs und Sadidas!

Die Version 1.27 von DOFUS kommt am 07. April 2009! Das neue Update des Spiels ist für uns Anlass genug, 10 neue Gesinnungsquests freizuschalten und die Gesinnungsboni zu überarbeiten! Werfen wir doch mal einen Blick darauf! Außerdem findet ihr am Ende der News die neuen Spezialzauber der Xélor und Pandawas!

Die Version 1.27 von DOFUS kommt am 07. April 2009! Das neue Update bringt in Bezug auf die Verwaltung von Lebenspunkten, Initiative und Gedränge wichtige Veränderungen mit sich. Diese Umgestaltungen werden wir euch heute vorstellen. Außerdem präsentieren wir euch am Ende der News die neuen Spezialzauber der Fécas und Iops! Auf «Mehr erfahren» klicken

Die Version von DOFUS 1.27 erscheint am 07. April! Bis dahin werden wir euch so nach und nach die verschiedenen Neuheiten und Verbesserungen vorstellen, die mit der Version 1.27 einhergehen. Als Kostprobe hier eine kleine Vorschau: - Integrierung der langersehnten Spezialzauber für jede Klasse
- Umgestaltung beim Verwalten von Lebenspunkten, Initiative und Gedränge
- Neue Questen und Gesinnungsboni
- Neue Challenges
- Ausbalancieren der Klassen
- Aufwerten der Dubbels in den Klassentempeln
- Aufwerten der PvP-Questen (Spieler gegen Spieler) Jeder dieser Punkte wird in einer News behandelt werden, mit Ausnahme der « Klassenzauber », dem Leitmotiv dieses Updates. Diese werden paarweise zusätzlich zu jeder News präsentiert! Heute stellen wir euch «Unglück» und « Zerstreuungspfeil» vor, den Spezialzaubern für Sram- und Crâ- Anhänger!
 

Magina ist der erste Charakter des Heroic Servers, der die Stufe 200 erreicht hat! Das DOFUS Team gratuliert Magina zu dieser Heldentat: sie hat über die ständige Todesdrohung triumphiert! Hut ab! Oto Mustam höchstpersönlich hat seine Glückwünsche ausgesprochen und ihr das Champion-Set überreicht, auch wenn er etwas unangenehm berührt zu sein schien, dass Maginas Gesinnung zu Bonta gehört, und er meinte: „In einer Welt wo der Tod endgültig ist, ist die Stufe eigentlich egal, sie ist nicht das endgültige Ziel.

Am Abend des 6. Martalo kam es beinahe zu einer Katastrophe: 5 schwarze Ritter versuchten, Teile der Welt der Zwölf zu unterjochen ! Nur durch das schnelle Eingreifen einiger tapferer Bürger wurde Schlimmeres verhindert.
Zuerst eroberten die 5 seltsamen Gestalten das Portal in Bonta und es gelang ihnen der Ausbruch aus der Stadt. Danach machten sie sich auf, das Dorf Amakna zu erobern - doch dort stießen sie auf massiven Widerstand und wurden klar besiegt. Danach wurden sie der Stadtwache übergeben und abgeführt. Bisher ist noch gänzlich unklar, woher die schwer bewaffneten Ritter kommen, und welches ihre Absichten sind. Doch eins jedoch ist klar: Sie führen nichts Gutes im Schilde. Ob es zu weiteren Angriffen solcher Ritter kommt kann nicht ausgeschlossen werden, wenn man den Gerüchten in Astrub Glauben schenkt. Die strategischen Köpfe unter König Allisters Leitung beraten derzeit wie sie künftig gegen solche Attacken vorgehen werden, um bereits im Vorfeld gewappnet zu sein. Die neuartigen Waffensysteme die diese Ritter mit sich führen werden derzeit eingehend studiert, jedoch wurden noch keine Ergebnisse berichtet. Weitere Ingenieure des Landes wurden bereits zum Schloss beordert um der Sache auf den Grund zu gehen. Die Bürger Amaknas sind derzeit sehr beunruhigt - Erst werden sie von Banditen heimgesucht, nun von dubiosen "Rittern". Ob dies das einzige Auftauchen der Ritter war ? Wir hoffen, dass sie nicht noch weitere Trickmaschinen haben und sich womöglich noch aus der Festung befreien. Die Verhöre werden wohl bald weitere Informationen ans Tageslicht bringen....

Die Zahl der DOFUS-Spieler wächst stetig. Dieses Wochenende wurde ein neuer Rekord gebrochen. Mehr als 700.000 Spieler waren am Sonntag, den 08. März auf den Spielservern aktiv und erreichten um 18 Uhr mit 175.000 gleichzeitig eingeloggten Spielern den Höchststand! Wir freuen uns zu sehen, wie gut das Zusammenspiel funktioniert (sei es nun innerhalb der Gilden oder mittels der Freundeslisten). Dadurch erhöht sich der Spaßfaktor für alle und das Spiel wächst und gedeiht! Wir wünschen allen Spielern weiterhin viel Spass mit DOFUS! Das DOFUS-Team

Vom 12. März - 15. März 2009 findet in Leipzig die Buchmesse statt, wo Ankama mit einem Stand vertreten sein wird. Genauer gesagt mit dem Stand G501 in Halle 2 (Comics in Leipzig). Folgendes Programm haben wir für die Messe vorbereitet... Am Stand selbst wird es einen Verkaufsbereich geben, wo es zahlreiche Mangas, Artbooks, Poster und andere Goodies käuflich zu erwerben gibt. Allen voran natürlich den speziell anläßlich der Leipziger Buchmesse auf Deutsch übersetzten und vom hauseigenen Verlag herausgebracht Manga "Der Schwarze Ritter", den ersten Band der DOFUS-Monster-Reihe! Dem Band wird eine Lotteriekarte beiliegen, durch welche man einen "Peiniger" im Spiel erhält. Natürlich wird der Manga auch über den deutschen Online-Shop von Ankama verfügbar sein, wie immer, inklusivie Lotteriekarte! Die andere Hälfte des Standes wird von insgesamt 12 PCs eingenommen, an welchen nach Lust und Laune DOFUS oder Dofus-Arena angetestet werden kann. Zum Kennenlernen, oder für Fragen und Hilfe steht euer DOFUS-Team jederzeit am Stand zur Verfügung.
Außerhalb des Standes wird es im Anime-Kino, Stand E 600, Halle 2 zu folgenden Zeiten eine Wakfu-Episoden-Vorstellung geben (in Englisch): Freitag, den 13.03.09 von 13:00-13:30 Uhr:   Wakfu-Episode 1  - Das Nebelkind
Sonntag, den 15.03.09 von 16:00-16:30 Uhr:   Wakfu-Episode - Yugo der Eliatrop und auf der Bühne Schwarzes Sofa, Halle 2, Stand D604 startet am
Sonntag, den 15.03.09 von 11:00-12:00 Uhr: der Bouftonik Tanz-Wettbewerb bei dem es schöne Preise zu gewinnen gibt Der Schwarze Ritter ist vom 12. März 2009 bis zum 29 März 2009 auch als Abo-Geschenk erhältlich! Alle Spieler, die nicht zur Leipziger Buchmesse kommen können, werden also nicht leer ausgehen. Wer während dieser Zeitspanne ein Abonnement abschließt, hat während dieser Zeitspanne die einmalige Gelegenheit einen Peiniger für die Verwandlung zum Schwarzen Ritter als Abogeschenk auszuwählen. Der Clou dabei ist, dass mit steigender Abodauer sowohl die Anzahl an erhaltenen Peinigern, als auch die Chance auf einen Schattenpeiniger ansteigen!

Wie bereits angekündigt, wird es in Kürze den schwarzen Ritter auch auf Nehra geben. Ab dem 12. März 2009 werden blaue, grüne, rote, weisse und natürlich auch schwarze Ritter die Welt der Zwölf auf deutschem Spielserver bevölkern. Denn auf der Leipziger Buchmesse wird der erste deutsche Manga aus dem Haus Ankama erscheinen, der zusammen mit einer Lotteriekarte verkauft wird. Durch diese lässt sich ein Peiniger erhalten, nämlich eine Waffe, die man einem Charakter seine Wahl zuweisen kann. Wird diese angelegt, so verwandelt sich dadurch der Charakter in einen der Ritter und bleibt in der Gestalt, bis die Waffe wieder abgelegt wird. "Doch was ist eigentlich der schwarze Ritter?" "Wie kann man als Ritter stärker werden?" "Wie funktionniert das Ganze?" "Welche neue Zauber und welche Möglichkeitet bietet diese Inkarnation  im Spiel?"
Das alles und noch mehr könnt ihr auf der neuen DOFUS-Seite rund um den schwarzen Ritter erfahren, die heute online gegangen ist. Auf der Seite gibt es als Extras und als kleinen Vorgeschmack eine Leseprobe des Mangas! Gute Vorfreude und viel Spass wünsch das DOFUS-Team

Das Ankama-Team würde gern wissen, welch anderen Hobbies außer DOFUS ihr regelmäßig nachgeht. Zum Teilnahme an der Umfrage, klickt einfach den untenstehenden Link an.

Am Freitag, den 13. Februar 2009 geschahen mysteriöse Ereignisse auf der Insel Pandala... Eine Gruppe von rebellischen Feuerfüxen, die sich die "Höllenfüchse" nannten, verbreiteten auf der gesamten Insel Angst und Schrecken! Zum Glück waren zahlreiche tapfere Abenteurer zur Stelle, um der Gefahr ein Ende zu bereiten!

 Vom 12. März - 15. März 2009 findet in Leipzig die Buchmesse statt. In mehreren Hallen gibt es dort alles, was das Herz eines Bücherfreundes begehrt. In Halle 2 gibt es einen Unterbereich der Messe, nämlich "Comics in Leipzig"(kurz: CIL), wo dem Publikum Comics, Mangas und Rollenspiele vorgestellt werden.

Ankama freut sich, ankündigen zu können, vom 12.03 - 15.03 mit einem Stand im CIL-Bereich vertreten zu sein. Die Standnummer ist: G501, Halle 2. Neben der Möglichkeit zum Antesten der Computerspiele wird es auch einen Shop mit Mangas und anderen Artikeln geben. Das ist die Gelegenheit für DOFUS-Fans, Produkte des Shops zu kaufen, ohne Versandgebühren in Kauf nehmen zu müssen. Mehr dazu findet ihr im DOFUS-Forum. Speziell anläßlich der Leipziger Buchmesse wird vom hauseigenen Verlag ein Manga auf Deutsch herausgebracht, nämlich "Der Schwarze Ritter", erster Band der DOFUS-Monster-Reihe! Dem Band wird eine Lotteriekarte beiliegen, durch welche man einen "Peiniger" im Spiel erhält. Wenn der Charakter den "Peiniger" als Waffe anlegt, nimmt er das Aussehen und die Fähigkeiten eines der 5 Ritter an. Seine Zaubersprüche werden zu denen der Ritter und erhaltene Erfahrungspunkte gehen an die Waffe, wodurch die besonderen Kräfte als Ritter noch verstärkt werden. Das DOFUS-Team freut sich darauf, Euch in Halle 2 am Stand G501 willkommen zu heißen!

Ab jetzt startet auf dem Heroic Server die erste Challenge von Oto Mustam! Das erste Ziel sind dabei die labyrinthartigen Wege zum Ruhm auf der gefährlichen Wabbit-Insel! Hier geht es zur Webseite zur Challenge von Oto Mustam.

Ihr konntet es kaum erwarten: Mit Spannung habt ihr die Weiterentwicklungen in DOFUS 2.0 verfolgt, da ist es normal, dass ihr nun mehr wollt!
Jetzt könnt ihr in der verschönerten Galerie 20 neue Bilder aus DOFUS 2.0 entdecken!

Falls ihr seit kurzem stolzer Besitzer einer Banditen-Waffe seid und euch nach Belieben in einen Banditen verwandeln könnt, so wisset, dass es nun noch einen Grund mehr gibt, an der Spitze der Banditenbewegung zu stehen.. Für jeden Banditentyp gibt es für denjenigen, der am Aktivsten als Bandit unterwegs war, also die meisten Erfahrungspunkte mit seiner Banditen-Waffe erhalten hat, eine Belohnung. Und zwar pro Tag einen Tofu-Jeton, um genau zu sein. Einen für jede der vier Banditentyps. Das Abenteuer der Mafeix-Riktanz-Banditen hat begonnen - viel Glück!

Mehr als eine Million Krieger haben bereits auf dem Heroic Server das Zeitliche gesegnet.! Unter ihnen auch acht mächtige Helden, die in der Lage waren, alle zehn Trophäen zu sammeln: Bousi, Borislol, Milith, Daarkymazo, Murielle, Daarky, Daarkyniripsa, and Vladtepes. Nun ist für euch die Zeit gekommen, Oto Mustams ERSTE CHALLENGE zu hören!
Zeigt zwischen dem 18. Februar und dem 18. März zu was ihr in der Lage seid!

In den letzten Wochen fand auf der DOFUS-Webseite das Event zu den Mafeix-Riktanz-Banditen statt. Es bestand aus insgesamt 6 Rätseln, die auf der Webseite veröffentlicht wurden und daran gekoppelt einer kleinen Aufgabe im Spiel. Wir wüssten gern, ob diese Art Interaktivität euren Anklang findet, und ob ihr auch in Zukunft bei anderen Gelegenheiten ähnliche Aufgaben und Rätsel erleben möchtet.

Jeu en ligne Valenteeni-Tag am 14.02. Info - 13. Februar 2009

Auszug aus dem Bericht des Arztes Dr.Mido an König Allister... In der Tat konnte bei ersten Kreaturen wieder dieses seltsames Übel festgestellt werden. Die Wolle nimmt stark an Volumen zu und verfärbt sich rosa. Dieser Vorgang beginnt langsam, nimmt dann aber exponentiell zu, so dass wir hier ganz klar von einer Epidemie sprechen können! Amakna, Astrub, Tainéla -  die Krankheit ist ubiquitär. Es gibt keine lokal bedingten Änderungen. Alle Fresssäcke sind betroffen. Es handelt sich eindeutig um die Röseln! Diese hochgradig ansteckende, aber wenig gefährliche Krankheit ist auch dieses Jahr wieder zurück. Ich möchte nun lieber nicht in der Haut dieser armen Kreaturen stecken, die wegen der Färbung keine Chance hat, den sie jagenden Abenteurern zu entkommen. Berichten zufolge soll sich eine solche nämlich besonders lohnen... Feenwerke, Pakete mit Schokolade und ein angenehmer rosa Farbton sollen auf diese warten. Ob das wohl eine Folge dieser seltsamen Krankheit ist?  Euer untergebenster Diener, Dr. Mido Hier endet der Bericht... Damit an diesen Tagen niemand allein zu bleiben braucht, erhalten alle nicht verheirateten Charaktere außerdem noch einen besonderen Hut, durch den sie einander erkennen können. Vielleicht findet ja so jeder seine/n Seelengefährten/in? Ein schönes rosa Wochenende an alle!

Quest beendet: hier die Belohnung! Der Schatz der Banditen des Mafeix-Riktanz-Clans wurde gefunden!
Gewonnen haben die folgenden Spielserver: ereziah
hecate
raval
brumaire
silouate
sumens
pouchecot
jiva
hel munster
ménalt
hyrkul
maimane
rushu
otomai
domen
djaul
allister
lily
rosal
amayiro
rykke errel
mylaise
silvosse
ulette
kuri
danathor Alle Spieler auf diesen Servern werden für die Dauer des ganzen Wochenendes eine verdoppelte Dropwahrscheinlichkeit erhalten!
Grats an alle Abenteurer, die zur Lösung des Rätsels im Forum und Spiel beigetragen haben. Auf Nehra haben sich zahlreiche Spieler im Forum mit der Lösung des Rätsels beschäftigt. Bravo für die guten und kreativen Lösungsansätze. Im Spiel war schließlich eine Gruppe von Spieler ganz nahe daran, den Schatz freizuschalten. Mercie, Mardon, Rhea-San, Cirrus, Nekromancer waren jedoch nicht zahlreich genug, um den Schatz zu droppen. Leider erhielten sie zu spät die Hilfe von Kahitar, Cerub-Ultima, Berserkertod als es bereits zu spät war. Ein nächstes Mal wird es sicher klappen! Weiterhin Allen frohes Spielen!

Banditen oder Halsabschnieder, das ist die Frage! Flovor, der 6te war ein sehr ungemütlicher Tag für die Bewohner Astrubs. Nicht nur, dass plötzlich von überall her seltsame Banditen auftauchten - da war dann auch noch eine dubiose Gruppe von Halsabschneidern die sich scheinbar in ihrer Ehre verletzt fühlten. Die Halsabschneider beanspuchten das alleinige Recht, die Bürger Astrubs auszurauben - und scheinbar hörten sie im Astruber Gefängnis von der Ankunft der neuen Banditen. Doch seht selbst...
Jeu en ligne Letztes Rätsel Info - 13. Februar 2009

Ein letztes Rätsel taucht auf! Die Worte auf der Schriftrolle verblassen, bis sich schließlich das ganze Rätsel in Luft aufgelöst hat... ein Neues erscheint an dessen Stelle:


(bitte die Schriftrolle anklicken, um mehr zu erfahren)

Auf der DOFUS-Seite gibt es ein neues Feature: nämlich eine Übersicht über die verschiedenen Charakterklassen von DOFUS. Dabei wird nicht nur auf die Besonderheiten der Klassen eingegangen, sondern auch eine Tabelle mit den sogenannten "Softcaps",  den Schwellwerten bei der Punkteverteilung auf die verschiedenen Elemente, präsentiert. Mit dabei sind natürlich auch sämtliche Klassenzauber auf allen Graden und ein kleiner Leitfaden über die möglichen "Builds", in dem auf die verschiedenen Möglichkeiten zum Skillen des Charakters eingegangen wird. Aber keine Sorge: selbst wenn euer erster Charakter etwas "verskillt" sein sollte, könnt ihr ihn immer noch in den Dungeons von Otomai zurechtmachen.

Jeu en ligne Das fünfte Rätsel Info - 12. Februar 2009

Ein fünftes Rätsel taucht auf! Die Worte auf der Schriftrolle verblassen, bis sich schließlich das ganze Rätsel in Luft aufgelöst hat... ein Neues erscheint an dessen Stelle:


(bitte die Schriftrolle anklicken, um mehr zu erfahren)

Jeu en ligne Reportage bei Ankama! Info - 11. Februar 2009

Wie im Forum bereits angekündigt, war im November ein Team des IPTV-Senders Game-TV bei Ankama zu Gast, und hat eine Reportage zu DOFUS, Dofus-Arena und Wakfu gedreht. Der erste 15-minütige Beitrag widmet sich dem aktuellen Geschehen in eurem Anime-Rollenspiel DOFUS, das von Eurem Communtiy-Manager T-Ego vorgestellt wird.
Die Sendung ist rund um die Uhr im Internet unter www.game-tv.com kostenlos als Video on Demand erreichbar. Klickt einfach auf die Bilder, um die Reportage anzuschauen.
  Bericht über DOFUS 1/4: