FR EN DE ES IT PT

Neueste News

Das langerwartete Update ist nun endlich verfügbar!Wenn ihr bereits die DOFUS-Clientversion 1.15.4 besitzt, so gibt es die Möglichkeit einen Patch aufzuspielen, um zur Version 1.16.2. zu wechseln. Den findet ihr hier.Wenn ihr noch nicht die DOFUS-Clientversion 1.15.4 besitzt, so könnt ihr hier die neue Client-Version 1.16.2. herunterladen.Die vollständige Liste mit allen Änderungen und Neuerungen bei diesem Update läßt sich hier finden.Wir möchten uns für die Verspätung bei diesem Update entschuldigen und bedanken uns für eure Geduld.

Das Ankama-Team würde gern die Meinung der Spielergemeinde erfahren, bezüglich der Einrichtung eines speziellen "Rollenspiel"-Servers mit Regeln, die von denen der anderen Server abweichen (einer strengeren Regelung bezüglich der Charakternamen und Regelungen für die Ausdrucksweise der Charaktere im Spiel). Die Ergebnisse dieser Umfrage könnt ihr im Forum diskutieren.

Das Ankama-Team würde gern die Meinung der Spielergemeinde erfahren, in Bezug auf die "Seelenfresser"-Vertrauten. Die Ergebnisse der Umfrage können hier im Forum diskutiert werden.

Das Ankama-Team würde gern die Meinung der Spielergemeinde erfahren bezüglich des letzten DOFUS-Updates bei dem neue Dungeons ins Spiel eingebracht wurden.Die Ergebnisse dieser Umfrage können auf dem Forum diskutiert und durch Argumente untermauert werden.

Jeu en ligne Der Fluch von Höll O'Feen Info - 27. Oktober 2006

Höll O'Feen war mit Abstand der größte Produzent von Küwbissen weit und breit. Dazu noch war er der Lehrling eines mächtigen Bwork Magus...

Die neue Client-Version 1.15.3 ist nun im Downloadbereich auf der offiziellen Webseite der Spielergemeinde verfügbar, und zwar hierDie Spielserver sind nun wieder im Betrieb.
Das Team von Ankama bedankt sich für eure Geduld und wünscht ein gutes Spiel!

Das Ankama-Team würde gern die Meinung der Spielergemeinde erfahren bezüglich ihrer Meinung zur letzten DOFUS-Erweiterung: "Die Reiter der Dracotruter".
Die Ergebnisse dieser Umfrage können auf dem Forum diskutiert und durch Argumente untermauert werden.

Die neue Erweiterung: "Die Reiter der Dragotruter" ist erschienen!Falls ihr die neue DOFUS-Client Version 1.15.2 noch nicht heruntergeladen habt, so solltet ihr dies jetzt gleich tun! Sie eröffnet viele neue Möglichkeiten, wie beispielsweise die Aufzucht von eigenen Dragotrutern, neue Berufe wie den Bastler , neue, große Gebiete wie das Koalakgebirge mit vielen neuen Monstern darin, neue Dungeons und neue Questen!Doch auch in Bonta und Brâkmar hat sich etwas getan! Die jeweiligen Bibliotheken haben ihre Archive um eine große Anzahl neuer Bücher erweitert, die eine Vielzahl nützlicher Ratschläge für Abenteurer enthalten.Die neue Client-Version 1.15.2 von DOFUS steht nun zum Download bereit.Die Liste der Neuerungen und Änderungen bei dieser Erweiterung kann im Logbuch des Forums eingesehen werden und zwar hier.

Die Umsetzung der neuen DOFUS-Erweiterung dauert aufgrund einiger technischer Schwierigkeiten länger als geplant.Die neue Client-Version 1.15.2 sollte ab ca. 15:00 Uhr (GMT+1) zum Download bereit stehen.Zur gleichen Zeit werden dann die Spielserver neu gestartet werdenDas Ankama-Team dankt für eure Geduld.

Diese seit vielen Monaten bereits erwartete Erweiterung wird am 03. Oktober 2006 endlich erhältlich sein!

Das Ankama-Team würde gern die Meinung der Spielergemeinde erfahren bezüglich ihres Interesses an einer "Solo"-Kampagne für Dofus-Arena. Die "Solo"-Kampagne in der Art der "klassischen strategischen Rollenspiele" würde auf einer noch nicht veröffentlichten Hintergrundgeschichte von DOFUS basieren? Diese würde dann kapitelweise jede Woche weitergeführt werden und das für einen vernünftigen Preis (1€ = ungefähr 1 volle Stunde Spielzeit).
Die Ergebnisse dieser Umfrage können auf dem Dofus-Arena Forum diskutiert und durch Argumente untermauert werden.

Dem Wächter der königlichen Leibgarde kamen bei seiner tägliche Runde immer wieder die Worte des Königs in den Sinn. "Es weht ein neuer Wind über Amakna! Und das dank euch! Ich bin stolz auf euch alle...

Das Ankama-Team würde gern die Meinung der Spielergemeinde erfahren bezüglich der Intervalle zwischen den einzelnen DOFUS-Updates.
Die Ergebnisse dieser Umfrage können auf dem Forum diskutiert und durch Argumente untermauert werden.

Am 26.09.06 wird ab etwa 12:00 Uhr (Zeitzone GMT+1) ein neuer internationaler Spielserver eingerichtet.Dieser Server wird nach Rosal, dem Meister der Pflanzen und Wächter über den Monat Maisials benannt.In der ersten Woche nach dem Einrichten des Servers werden dort alle erhaltenen Erfahrungspunkte verdoppelt.
Angesichts der wachsenden Zahl von Support-Anfragen, welche wir derzeit täglich erhalten und um weiterhin den Abonnenten den gleichen Service bieten zu können wie früher, werden von nun an Support-Anfragen per Support-Ticket (für DOFUS, Dofus-Arena und etwaige spätere Spiele) nur noch von abonnierten Spielern eingesand werden können.

Wir würden gern die Meinung der Spielergemeinde erfahren bezüglich der Einrichtung eines Test-Servers, der es vom Ankama-Team ausgewählten Spielern ermöglichen würde die Änderungen und Neuerungen bei Updates vor ihrer offiziellen Veröffentlichung zu testen. Über die Ergebnisse dieser Umfrage könnt ihr hier im Forum diskutieren.

Die Version 1.14.2 des DOFUS-Clients ist eine absolut freiwillige zusätzliche Clientversion. Es ist also nicht erforderlich sie herunterzuladen, um weiterhin DOFUS zu spielen, da die Client-Version 1.14.1. weiterhin gültig bleibt.Die Version 1.14.2 kann vom Download-Bereich der Webseite der der Spielergemeinde heruntergeladen werden.Die Liste mit den Änderungen und Neuerungen bei der neuen Client-Version befindet sich im Logbuch des Forum

Das Ankama-Team wäre daran interessiert zu erfahren, wie die Spielergemeinde(n) darüber denkt, ein solches BitTorrent-System für den Download der nächsten Client-Versionen von Dofus zu verwenden. Dabei besteht nicht die Absicht einen eigenen Download-Client zu entwickeln, sondern nur einen Tracker einzusetzen, der dann durch herkömmliche Bittorrentprogramme heruntergeladen werden kann. Es geht auch nicht darum das vorhandene Download-System dadurch zu ersetzen, sondern vielmehr eine zusätzliche Möglichkeit zu bieten den Dofus-Client nach neuen Updates herunterzuladen. Die Ergebnisse dieser Umfrage können auf dem Forum diskutiert und durch Argumente untermauert werden.

Ja, tatsächlich ist es heute genau ein Jahr her, dass die internationale Version eures Lieblings-MMORPG das Licht der Welt erblickt hat.Am 1. September 2005 wart ihr nur etwa Tausend Spieler. Heute allerdings hat DOFUS die Grenze von einer Million Spielern weltweit bei weitem überschritten (1.450.000).Das ganze ANKAMA-Team möchte euch für eure Treue danken!Im Oktober wird die neue Erweiterung "Die Reiter der Dracotruter" herauskommen. Wir glauben und hoffen, dass sie euch gefallen wird.Bis bald also.             Lesen Sie die Newsletter +++

Er ist nicht nur schöner als je zuvor, sondern steckt auch noch voller neuer Artikel, wie beispielsweise schönen T-Shirts, Figuren der beliebtesten Monster, dem Artbook zur Welt von Dofus und dem Original-Soundtrack des Spiels. Schaut doch gleich mal vorbei und dreht eine kleine Runde bei: http://www.ankama-shop.com

Wir würden gern die Meinung der Spielergemeinde erfahren bezüglich der Einschränkung von Spieler gegen Spieler Kämpfen ("PvP") auf bestimmte Gebiete (beispielsweise den eroberbaren Landstrichen und Dörfern). Über die Ergebnisse dieser Umfrage könnt ihr hier diskutieren.

Da die Spiele von Ankama, Dofus und Dofus-Arena, ein immer wachsendes Publikum erreichen, war es nun an der Zeit, dass etwas getan wird. Und dies ist das Resultat wochenlanger Arbeit, die neue Webseite von Ankama-Games. Doch der beste Weg euch davon zu überzeugen ist immer noch selbst zu einem Besuch auf der Seite vorbeizuschauen! http://www.ankama-games.com>

Gemäß den allgemeinen Nutzungsbedingungen von Dofus, gibt es Sanktionen, wenn Spieler "Bots" oder Programme von Drittanbietern im Spiel benutzen.Das Team von Ankama erinnert noch einmal daran, dass die Nutzung von solchen Programmen das definitive Verbannen vom Spiel zur Folge hat.

Wir würden gern die Meinung der Spielergemeinde erfahren bezüglich des Hinzufügens zusätzlichen Animationsfunktionen (Änderung des Aussehens, Verwandlung in Monster etc...) im Spiel, die auch für Spieler direkt zugänglich wären, um beispielsweise damit kleine Animationen ("events") zu gestalten? Dies würde es uns erlauben die Auswirkung dieser Funktionen im Spiel besser einschätzen zu können. Über die Ergebnisse dieser Umfrage könnt ihr hier diskutieren.