FR EN DE ES IT PT

Hallo! Am Mittwoch, den 19. Juni, haben wir auf dem Beta-Server einige Änderungen am Spiel vorgenommen. Hier findet ihr die Einzelheiten dazu.

 

Archipel der Schuppen

  • Ein neuer Bereich ist verfügbar: Die Crocuzko-Insel Gelegen im Crocodyll-Archipel kann diese kleine Insel, die von dem übernatürlichen Phänomen einer endlosen Nacht erschüttert wurde, jetzt von den erfahrensten Abenteurern besucht werden. An diesen Orten, die nur von dem blassen Mondlicht erhellt werden, sind die düsteren Tiefen ihres aufgewühlten Wassers und ihre Bewohner jeglicher fremder Präsenz gegenüber umso feindlicher gestimmt. Den Besuchern der alten Stadt Crocuzko, die inmitten dieses vor der Sonne geschützten Ortes gebaut wurde, wird keine Pause gewährt.
  • Eine schreckliche Gefahr erwartet die kühnsten Helden in einem neuen Dungeon: dem Heiligtum von Torkélonia.
  • Mit den Neuerungen wurden neue Questen und neue Erfolge hinzugefügt.
  • Eine Zugangsquest ermöglicht es, sich auf die Insel zu begeben, und kann am Zaap von Astrub erhalten werden.
 

Halbinsel der Dracheier

  • [*]Die Halbinsel der Dracheier erhält ein grafisches Update. In dem Außenbereich wurden die zerstörten Häuser überarbeitet, die allgemeine Atmosphäre wurde verbessert und visuelle Korrekturen wurden hinzugefügt.
  • Die Innenbereiche des Dorfs, der Untergrund, das Heiligtum und der Dungeon von Crocabulia wurden komplett neu überarbeitet.
  • Zwei weitere Dungeons sind verfügbar: die Dorftaverne (deren Position sich nicht verändert hat) und Draegnerys’ Herausforderung, die sich in der Mitte des Bereichs befindet.
  • Die große Familie der Dracheier wurde aktualisiert und umfasst jetzt 3 verschiedene Familien:
    • Die Unreifen Dracheier befinden sich auf der Halbinsel der Dracheier. Sie besitzen künftig ihren eigenen Dungeon und damit verbundene Erfolge.
    • Die Dracoss befinden sich im Dorf der Dracheier (innen sowie außen) und besitzen ihren eigenen Dungeon und damit verbundene Erfolge.
    • Die Beschützenden Dracheier verbleiben im Heiligtum der Dracheier. Der Dungeon bleibt auf Stufe 120 und 2 neue Monster ergänzen die Familie: der Drachmatika und der Drachzorn.
       
  • Namensmonster, die mit Monstern verbunden waren, die mit der Version 2.52 verschwunden sind, sind nun mit anderen Monstern verbunden. Dies hat keinen Einfluss auf die sich bereits im Besitz vom Spieler befindenden Seelensteine. Dies betrifft die folgenden Namensmonster:
    • Drachei Telkait der Saphirgeschmückte
    • Dracheidn der Goldgeschlüpfte
    • Drachei Nefall der Flüchtling
    • Drachweill der Ungeschkürte
    • Schwarz 'n' Draceross das Schweigsame
    • Dracossmiumis der Schwere
    • Dracoss Terai das Versteckte
    • Dracossinus der Goldige
    • Drachei Ratt der Weißgekleidete
    • Drachei Sen der Erzliche
    • Drachei Matt der Schönste
    • Drachei Ligg der Güldene
       
  • Nach den Änderungen an den Dracheiern, werden die folgenden Monster in der Quest „Die Ewige Ernte“ durch andere ersetzt:
    • Unreifes weißes Drachei => Wind-Kwack
    • Unreifes goldenes Drachei => Stein-Kwack
    • Unreifes Schwarzes Drachei => Flammen-Kwack
    • Unreifes Saphir-Drachei => Eis-Kwack
    • Weißer Dracoss => Drachmatika
    • Goldener Dracoss => Vetauran
    • Schwarzer Dracoss => Gestaltwandelnder Dracoss
    • Saphir Dracoss => Drachzorn
    • Explosivschale => Miese Muschel
    • Geschlüpftes weißes Drachei => Landpomeranzenlarve
    • Geschlüpftes goldenes Drachei => Schnakal
    • Geschlüpftes schwarzes Drachei => Kirrger
    • Geschlüpftes Saphir-Drachei => Alabaster-Drachei
    • Aerodinamiguir, der Krieger => Bizarrbwork
    • Aquabradabraqualak, der Krieger => Krambwork
    • Ignirakronator, der Krieger => Medibwork
    • Terrassikolossokal, der Krieger => Megabwork
    • Ignifollirunklator, der Ausgehungerte => Werkzeugkoffer
    • Terranowakrobakal, der Hinterhältige => Robo-Morgenstern
    • Aerotrubaduir, der Bösartige => Robo-Drückeberger
    • Aquatiriliralak, der Gnadenlose => Robionikel
       
  • Die Dracheier-Ressourcen wurden umbenannt und auf verschiedene Familien verteilt.
  • Die Drachei-Ausrüstungen wurden aktualisiert:
    • Das Drachei-Set verteilt sich auf zwei Sets zu jeweils 3 Gegenständen: das Panzer-Drachei-Set und das Vagabunden-Drachei-Set.
    • Die Drachauben wurden vereinheitlicht. Sie steigen alle auf Stufe 63 auf und ihre Eigenschaftswerte wurden angepasst.
    • Der Draconixa-Helm und der Helm eines fliegenden Dracheis steigen eine Stufe auf und ihre Eigenschaftswerte wurden angepasst. Der Helm eines fliegenden Dracheis wurde umbenannt in Helm des Dragendropp.
 

Dofus Vulbis

  • Die stärksten Abenteurer, die bereits auf Questen zu den Zeitanomalien sind, können sich an Xélors Gesandte wenden, um eine neue ganz besondere Anomalie zu erkunden … Sie brechen dann auf zu einer Quest, die das Geheimnis um den Dofus Vulbis lüftet.
  • Der Dofus Vulbis besitzt einen zusätzlichen rückwirkenden Effekt: Das Blocken wird während einer Runde um 20 erhöht, wenn ein Angriff, der Schaden anrichtete, seit der vorherigen Spielrunde erlitten wurde.
  • Die Stufe, um den Dofus Vulbis auszurüsten, erhöht sich von 100 auf 180.
  • Genau wie die anderen Dofus ist der Dofus Vulbis bei Erhalt für vier Monate gebunden.
 

Kolosseum

  • Die Berechnung von Gewinn und Verlust von Ligapunkten wurde geändert. Im Detail wird dies in diesem Entwicklerblog erklärt.
  • Eine neue Belohnung, das Zaumzeugs des Naskäferskeletts, wurde dem Laden von Gladdy Jathor hinzugefügt.
  • Es ist nicht mehr möglich, dass der Name des Gegners bei der Vorbereitung im Kreaturenmodus anzeigt wird.
 

Klassen

  • Eine neue Benutzeroberfläche erklärt die Mechanik der Zaubersprüche und ist aktuell über das Zaubersprüche-Fenster zugänglich. Die beschreibenden Seiten in den Klassenhandbüchern wurden gelöscht.
  • Seit April arbeiten unsere Entwickler an allen Spielklassen. Entdeckt jetzt alle Änderung im Detail in diesem Thema von [Crocus] und [Starbender].
 

Kamabörse

  • Die Benutzeroberfläche der Kamabörse im Spiel wurde komplett überarbeitet.
 

Kämpfe

  • Die Menge an maximal entzogenem Leben kann nicht die Menge an maximalem Leben übersteigen.
  • Der in sternförmigen Bereichen verursachte Schaden umfassen demnächst auch die Degression von Schäden an den Außenbereichen der Sterndiagonalen.
  • Behebung eines Fehlers, durch den gewisse Monstererfolge in der Arena errungen werden können.
  • Das Verlassen eines Kampfs in der Vorbereitungsphase mit einem Begleiter blockiert nicht mehr den Beginn von nachfolgenden Kämpfen.
  • Der Schadensaufteilungseffekt ermöglicht demnächst, Schäden auf verschiedene Gruppen aufzuteilen.
  • Eine Kopfgeldgesuche kann nicht mehr in der zu besiegenden Monstergruppe während dem Ende einer wilden Hatz auf ein Portal auftauchen.
  • Die Sichtlinien werden korrekt deaktiviert, wenn eine Person, die wiedergeboren wurde, den Bonus „schaltet alle Sichtlinien frei“ erhält.
  • Die Platzierungen werden jetzt unterbrochen, wenn eine Person mehrmals bei derselben Platzierung blockiert wird oder wenn sie eine Block-Bewegung oder Flucht gewinnt oder verliert.
  • Der Raub von Eigenschaftswerten im Bereich führt nicht mehr zu einem Bonus pro getroffenem Ziel. Beispielsweise erhält der Angreifer bis 300 (100 x 3) Glück ggü. vorherigen 600 (100 x 2 x 3) für einen Zauberspruch, der 100 Glück in einer zweier Linie (max. 2 Ziele) raubt, mit einer max. Kumulierung von 3. Die geraubten Statistiken bleiben für alle Ziele reduziert.
  • Korrektur der Statussymbole von Monstern während des Kampfs gegen Bethel Akarna, die dem Modell des Monsters schlecht folgten.
  • Wenn ein Zauberspruch die AP des Wirkenden ändert, werden die Zauberspruchsymbole in der Schnellzugriffsleiste nach dem Namen der verbleibenden AP ausgegraut.
  • Quest Der schwarze Drache: Die ausgehungerten Omnischlunde haben einen schwächeren Initiativwert und ihre Anzahl von BP wird auf 4 gesenkt (anstatt 5).
  • Quests Burins Geißel und Die Toxinen-Bande: Die Jägerin von Srambad und die Giftjägerinnen können den Zauberspruch „Schwarzes Gift“ nicht mehr mehrmals auf einen Gegner während derselben Runde anwenden; die Wirkungen des Gifts sind nicht mehr als 3 Mal auf ein Ziel stapelbar.
  • Die Wirkungen, die die Zaubersprüche modifizieren (Klassensets) werden nicht mehr von ähnlichen Kampfwirkungen ausgelöscht.
  • Korrektur der Anzeige von bestimmten Fällen mit der Unsichtbarkeit (z. B. wird der unsichtbare Sram von einem Pandawa getragen).
  • Der Zustand Pazifist des Zauberspruchs Traumstrahlen des Monsters Eppithanx kann nicht mehr aufgehoben werden.
  • Die Monster Heenchen und Muhpett erhalten jeweils einen neuen Zauberspruch.
 

Vorschau von Wirkungen der Zaubersprüche

  • Die Vorschau von Schaden umfasst richtigerweise die Anzahl von angewendeten Zaubersprüchen, die vorher auf ein jeweiliges Ziel angewendet wurden.
  • Die Vorschau verwaltet die ausgelösten Wirkungen richtig, die sich nicht selbst auslösen können.
  • Die Vorschau berücksichtigt zukünftig die Grenzen von Buff-Auslösungen.
  • Die Wirkungen, die die von Clients angezeigten Werte ändern, werden nicht mehr zweimal vom Client berücksichtigt.
  • Korrektur der Bonuswirkung auf die Schlagkraft von Zaubersprüchen bei der Berechnung von Schäden der Vorschau.
  • Korrektur der Verwaltung von Eigenschaftswerten, wenn eine kontrollierte Beschwörung eine Wirkung seines Beschwörers auslöst.
  • Die Verwaltung von Gegenständen, die die Zaubersprüche (Klassensets) in der Vorschau ändern, wurde hinzugefügt.
  • Korrektur der Degression von Schaden der Wirkungen der diagonalen Bereiche.
  • Vorvisualisierung der Beschwörungen hinzugefügt.
 

Künstliche Intelligenz

  • Die KI verwaltet die auf sich selbst gewirkten Zaubersprüche besser. Beispielsweise sollte sich das Häschen nicht mehr zweimal heilen, wenn einmal ausreichend ist.
 

Gegenstände

  • Der LP-Bonus des Astaknydensets wird durch den Bonus Vitalität ersetzt.
  • Die Beschreibung der legendären Wirkung „Rechtschaffenheit von Fallanster“ wurde geändert. Sie gab an, dass eine Platzierung des Trägers ihm die Wirkungen der legendären Kraft raubte, aber nur die Schubser und die Anziehungskräfte entziehen den Reduktionsbonus des erlittenen Schadens.
  • Die legendäre Macht des Umhangs von Rykke Errel wird geändert: „Jedes Mal, wenn der Träger im Fernkampf Schaden erleidet, erhält er 1 Runde lang Schildpunkte und verliert Fernschaden; maximal 5 Mal kumulierbar. Schildwert und Schadensmalus variieren je nach Entfernung zwischen Träger und Angreifer.“
  • Die legendären Gegenstände besitzen jetzt spezifische Symbole, die in der Liste der Verzauberungen des Trägers und anderer möglicher Ziele sichtbar sind.
  • Die Schilde der wichtigsten Berufe und der Schild der Tausend werden Prunkgegenstände.
 

Unendliche Träume

  • Die Challenges und die Verfügbarkeit der Monster in einem Kampf in den Unendlichen Träumen bleiben nach einer Niederlage dieselben.
  • Korrektur des Alptraums von Toxoliath: Die erzeugte Glyphe erscheint am Anfang der Runde eines Charakters jetzt wie vorgesehen.
  • Vorübergehende Unverwundbarkeit: Die Unverwundbarkeit wird alle drei Runden angewendet statt alle zwei Runden.
  • Ein Spieler, der während dem Ende des Kampfs im Brunnen der Träume getrennt wird, blockiert nicht mehr länger eine Platzierung der Gruppe im Traum.
  • Es ist nicht mehr möglich, alle Begegnungen des Schwerts von Crocobur für die Quest-Reihe des Ebenholz-Dofus abzuschließen, indem in den Träumen hin- und hergewandert wird.
  • Das Symbol der externen Benachrichtigungen zu Einladungen zum Beitreten einer Gruppe in den Träumen wurde aktualisiert.
  • Korrektur eines Fehler, der eine falsche Stufe in der Benutzeroberfläche am Ende anzeigte, wenn der Spieler seit den unendlichen Träumen im Beobachtermodus war.
  • Die Bestechungsrunen sind keine Belohnungen des Brunnens der unendlichen Träume mehr. Die sich im Besitz des Spielers befindenden Runen der Bestechung können bei NSC Korup Zion, der sich am Eingang des Brunnens der unendlichen Träume befindet, gegen ihren Wert in Traumspiegelungen getauscht werden.
 

Zeitanomalien

  • Korrektur des Erhalts von Questgegenständen in den Zeitanomalien.
  • Quest Alles zu seiner Zeit: Der Gegenstand „Ewiges Pixel“ kann künftig unabhängig von der Anomaliestufe im Vergleich zu der des Spielercharakters erhalten werden.
  • Die Anzeige von Anomalien auf der Minikarte wird während der Öffnung von neuen Anomalien oder ihrer Schließung aktualisiert.
 

Benutzeroberflächen

  • Ihr könnt künftig Gegenstände beim Mouseover mit den ausgerüsteten Gegenständen eines gewissen Typs vergleichen (Waffe, Hut, Stiefel usw.), wenn die die Umschalttaste gedrückt wird. Bei mehreren zu vergleichenden Gegenständen könnt ihr mit Umschalt + ">" zum nächsten Gegenstand blättern.
  • Tooltips werden künftig über die Alt-Taste angezeigt.
  • Die Gegenstände aktualisieren sich jetzt richtig in den Verkaufsständen, wenn der Spieler die Benutzeroberfläche geöffnet hat.
  • Anzeigekorrektur von Reittierzertifikaten bei Verkaufsständen für ein zum Verkauf stehendes Reittier: wenn man ein Zertifikat in der Verkaufsliste öffnete, öffnete sich stattdessen systematisch unsere.
  • Das Sortieren der Enzyklopädie nach dem Preis führt nicht mehr zu einer Verlangsamung des Spiels.
  • Wenn die Bewegungsverfolgung für ein Gruppenmitglied aktiviert wurde, wird seine Position auf der Minikarte mit seinen Bewegungen richtig aktualisiert.
  • Behebung einer Fehlermeldung, wenn versucht wurde, eine Person im Tutorial einzuladen.
  • Die Fehlermeldung, dass unser(e) Begleiter aktuell gefallen ist (sind), stellt keine Annahmen mehr zum Geschlecht der verheirateten Personen an.
  • Die Erfolgsfortschrittsanzeige des Almanax sind wieder normal sichtbar.
  • Die von ihren Namensmonstern geleerten Seelensteine mit Namensmonstern werden nicht mehr als solche betrachtet, sondern als Steine mit normalen Seelen.
  • Beim Befehl /whois während einer Suche nach dem Benutzernamen nicht mehr nach Groß- und Kleinschreibung unterschieden.
  • Bei einer Änderung einer Ausrüstung in der Benutzeroberfläche wird der Charakterüberblick jetzt korrekt aktualisiert.
  • Bei Löschung eines Gegenstands im Inventar, der mit einem Prunkgegenstand verknüpft ist, wird der Prunkgegenstand richtig getrennt und wiederhergestellt, anstatt verloren zu gehen.
  • Der Hintergrund des Optionsmenüs wird jetzt im Modus „Optimierung für kleine Bildschirme“ an den Text angepasst.
  • Die Fehlermeldung bei einer Verbindung für gesperrte Accounts zeigt künftig an, dass eine E-Mail versendet wurde.
  • Künftig erscheint ein Symbol in der Benutzeroberfläche der Berufe, um zu warnen, dass die Stufe für die Nicht-Abonnenten der Berufe, die diese Schwelle überschritten haben, auf 60 begrenzt ist.
  • Die Nachricht zur Bestätigung der Tastenkürzeländerung wird künftig richtig angezeigt, indem als Tastenkürzel die Tasten „<“ und ">" verwendet werden.
  • Die Konkretisierungsstufen eines Gegenstands werden nicht mehr für die Charaktere unter diesem Niveau in Rot angezeigt.
  • Bei der Fütterung eines Vertrauten mit fixiertem Tooltip wird nicht mehr verhindert, dass der Tooltip wieder angeheftet wird.
  • Der Tooltip des Countdowns im Fenster Allianz vs. Allianz wird künftig nur per Mouseover angezeigt.
  • Das Öffnen des Themenfensters sucht nicht mehr automatisch die letzte URL, wenn sie nicht gültig war.
  • Das Abbrechen einer Farbänderung während der Charaktererstellung führt nicht mehr dazu, dass das Vorschauquadrat schwarz wird.
  • Bei der Charaktererstellung hat nur der ausgewählte Kopf einen grünen Untergrund, um ihn hervorzuheben.
  • Die Pods-Leiste des Inventars unterscheidet künftig zwischen Pods von Gegenständen, die es im Geschäft gibt (Händlermodus).
  • Künftig könnt ihr die ganzen auf dem Bildschirm sichtbaren Benutzeroberflächen mit Alt+² verdecken (in den Tastenkürzeloptionen veränderbar).
  • Eine Nachricht außerhalb des Spiels wurde hinzugefügt, wenn ein selbstgesteuertes Reittier am Zielort eintrifft.
  • Der Befehl „/travel“ schließt nicht mehr sofort das Suchfenster.
  • Künftig könnt ihr die Tastenkürzel für theoretische Würfe im Fenster für Tastenkürzel deaktivieren.
  • Korrektur eines Anzeigeproblems, bei dem gewisse Monster als aggressiv gezeigt werden, obwohl der Spieler die entsprechende Niveaustufe hat.
 

Verbesserungen

  • Verbesserung von Leistungen bei mehrfachen Beschwörungen (z. B. Maunzaugs Herausforderung).
  • Optimierung der Animationsengine und Stabilisierung des für Animationen genutzten Speichers.
  • Verbesserung der Chat-Leistungen und der Spielleistungen (große Verlangsamungen) während des Empfangs einer sehr großen Anzahl von Nachrichten im Chat.
 

Verschiedenes

  • Behebung eines Problems, bei dem gewisse Aufzuchtgegenstände nicht in öffentlichen Koppeln funktionieren.
  • Es ist wieder richtig möglich, einen Perzeptaurus auf der eigenen Verbindungskarte oder bei Wiederaufnahme eines Speicherpunkts eines Dungeons zu ernten, wenn vorher die Karte gewechselt wurde.
  • Es ist nicht mehr möglich, einen Perzeptaurus im fünften Saal des Hofes des Königlichen Fresssacks zu platzieren.
  • Zum Öffnen von Truhen in Enutrosor und in Xélorium wird demnächst eine Mindeststufe erforderlich:
    • Sammelbecken der Reichen: Stufe 90.
    • Goldmine: Stufe 140.
    • Eden der Ewigen und Fort Thun: Stufe 190.
    • Ewiggestrige Wege: Stufe 110.
    • Heuttägliches Präsens: Stufe 160.
    • Ungewisse Morgenstunden: Stufe 190.
       
  • Man kann keinen Trank mehr zur Änderung des Emblems oder Namens der Gilde trinken, ohne eine Änderung vorzunehmen.
  • Fehlende Elemente wurden zu den Wandertaschen im Stil von Bonta und Brâkmar hinzugefügt.
  • Der Name des Charakters wird nicht mehr im Client angezeigt, wenn er von einem NSC-Verfolger verfolgt und anvisiert wird.
  • Zwei neue Auszüge des Tagebuchs von Nileza sind im Spiel verfügbar: sie können beim NSC Herr Reinlich im Austausch für Eiskama erhalten werden, wenn die Quest „Pflanzenmonster“ abgeschlossen und Nileza besiegt wurde.
  • In der Quest „Zweifelhafter Ehrgeiz“ kam es vor, dass das Verzauberungsritual der Puppe bei manchen Charakteren fehlschlug. Dieses Problem wurde korrigiert.
  • Die Quests „Rundschau“ und „Rundum Marionetten“ liefern demnächst die Schlüssel der ersten Dungeons.
  • Aufgrund des Feedbacks einiger Spieler wurden verschiedene Rechtschreibfehler im Spieltext korrigiert.
  • Ein Recyclingbonus wurde für Gegenstände aus folgenden Ressourcen hinzugefügt:
    • Bart von Le Tschuck
    • Skelett-Bwack
    • Krazstachel
    • Flohzilla-Drüse
    • Zakaroze-Zahn
    • Ushs Barthaar
    • Gürtel der Dame
    • Maunzaugs Würfel
    • Meno-Haar
    • Flügel einer Kutuluhlarve
    • Zantineas Gebiss
    • Pieksball-Kugel
    • Mantiskor-Panzer
    • Mantiskor-Herz
    • Levitos Maraca
    • El Piekso-Stachel
    • Goldstern von El Piekso
    • Piekswurm-Piekser
    • Vater Wurms Auge
    • Grimmotep-Ohr
    • Tal Kasha-Haar
    • Bandagen
    • Magischer Hafer
    • Helmukolpelz
    • Helmukols falsches Gesicht
    • Ghulagg-Nagel
    • Stachel von Anerice
    • Asche eines Heißgeists
    • Ilyzaelles Feder
    • Zombrutalo-Fleisch
    • Schwanz von Bethel Akarna
    • Claymort-Zahn
    • Solars Hirn
    • Rüstung von Tankamboss
    • Schulterpolster von Dazahk Eishammer
    • Diadem eines Schokoligarchen
    • Stickerei der Kao-Priesterin
    • Schokoalak-Ohr
    • Knackler-Herz
    • Eisuchew-Pfote
    • Mawabueno-Splitter
       
  • Benutzungsbedingungen für die folgenden Emotes wurden hinzugefügt:
    • Tier
    • Aufmerksamkeit erregen
    • Mund halten
    • Nase lang machen
    • Erhobene Faust
    • Sich die Hände reiben
       
  • Zwei neue Kategorien von Erkundungserfolgen sind verfügbar:
    • Inseln im Meer Khmal: umfasst die Erfolge „Tirotopia“ und „Crocuzko“.
    • Inselchen im Assel-Meer: umfasst die Erfolge „Kartonpath-Tunnel“ und „Kartonpath-Insel“.
       
  • Eine neue Verzierung wurde für die Charaktere hinzugefügt, die 18.000 Erfolgspunkte erreicht haben.
  • Die Quest „Der Schatten des Duells“ erwartet euch auf Saharach, um die Prunk-Kopfbedeckung Lucra Luckys Hut zu erhalten, der vom Spieler Silam entworfen wurde.
  • Die Tragezeit des Mandel- und Fuchsrot-Naskäfers wird mit der anderer Naskäfer vereinheitlicht. Sie steigt von 72 Stunden auf 120 Stunden an.
  • Die Seequaggas und ihre Boni erscheinen jetzt im Leitfaden der Website.
  • Der Almanax-Bonus vom 21. August wird durch einen neuen Bonus ersetzt: Der Erfahrungsgewinn und die Chance, Beute zu erhalten, steigen um 25 % in den Bereichen des Walds von Vulkania.
  • Farbkorrektur des farbenfrohen Schilds (Stufe 6) in bestimmten Ansichten.
  • Ein Gegenstand mit einer Wirkung eines „Zauberspruchs“ (legendärer Gegenstand, Dofustator usw.) verliert seine Wirkung nach einer Enthüllung, nach Wartungsarbeiten / einem Update.
  • Korrektur der Emotes auf Reittieren, wenn das Emote vom Reittier abgespielt wird und nicht vom Charakter.