FR EN DE ES IT PT

Verkehrte Welt

  • Emmy Nennz die Graue erwartet alle Abenteurer im Schloss von Amakna, um sie mit einer Sondermission zu beauftragen.
 

Zaubersprüche

  • An mehreren Zaubersprüchen wurden Veränderungen vorgenommen. Details findet ihr hier.
 

Crâ

  • Verlangsamungspfeil: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.
  • Zermalmungspfeil: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.
  • Pfeil der Konzentration: Auf Rang 2 wird nun die Vorschau des Wirkungsbereichs angezeigt.

 

Ecaflip

  • Wahrnehmung: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.

 

Eliotrop

  • Umsturz: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.

 

Eniripsa

  • Schädigendes Wort: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.
  • Quälendes Wort: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.
  • Zorniges Wort: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.
  • Schlagendes Wort: Die Heilung der Glyphe erscheint nun im Tooltip des Zauberspruchs.

 

Enutrof

  • Letzte Rettung: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.
  • Werkzeugkasten: Das Wirken dieses Zaubers auf eine Beschwörung hat nun keine Auswirkungen mehr auf die anderen Beschwörungen desselben Spielers.

 

Iop

  • Aufmarsch: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.
  • Faustkampf: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.

 

Osamodas

  • Luftsprung: In der Vorschau des Wirkungsbereichs befindet sich nun kein Kreuz mehr an der falschen Stelle.
  • Die Symbole der Beschwörungszauber wurden aktualisiert.

 

Ouginak

  • Kiefer: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.

 

Pandawa

  • Kletterei: Die Animation beim Tragen ist bei Reittieren nicht mehr verzögert.

 

Halsabschneider

  • Zünder : Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert. Die Vorschau eines Bombenwurfs auf ein Ziel zeigt jetzt den Wirkungsbereich an.
  • Espingole: Der Schaden bei kritischem Treffer auf Rang 3 wurde korrigiert.

 

Sacrieur

  • Gerinnung: Verbraucht nun korrekt die Blutung-Ladungen des Zaubernden.
  • Das Problem bei der Anwendung des Vitalitätsbonus für Schwerter durch Blutung 2 und 3 wurde behoben.

 

Sadida

  • Impfung: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.
  • Giftbusch: Das Gift ist nun einmal direkt und einmal über Infektion kumulierbar.

 

Sram

  • Machenschaften: Hat nun ein eigenes Symbol.
  • Einbruch: Hat nun ein eigenes Symbol.

 

Steamer

  • Kurzschluss: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.
  • Ergreifen: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.

 

Xélor

  • Zeiger: Die Beschreibung der Funktionsweise ist jetzt genauer.
  • Zeitstaub: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.
  • Mumifizierung: Blockiert nicht mehr das Auslösen von Zeiger.

 

Maskerador

  • Agular: Die Vorschau des Wirkungsbereichs wurde repariert.

 

Verschiedenes

  • Féca und Xélor können mit Teleglyphation und Telefrags keine Kawottenglyphen mehr auslösen.
  • Bei den Beschwörungszaubern von Manitu Zoth wurden die alten Symbole durch neue ersetzt.
  • Massen- und Doppelbeschwörungen wurden optimiert.
  • Die Beschwörungszauber, mit denen sich steuerbare Einheiten beschwören lassen, berücksichtigen fortan die maximale Anzahl an Beschwörungen des Spielers (Zaubersprüche grau unterlegt).

 

 

Kampf

  • Während des Kampfes gegen „Tal Kasha“ wird das letzte getötete Monster nun korrekt wiederbelebt.
  • Verdoppelte Einheiten werden nun korrekt angezeigt.
  • Die KI nutzt den Zustand „Friedlich“ besser.
  • In seltenen Fällen führte die KI über mehrere Runden merkwürdige Bewegungen durch, die durch den Vitalitätsbonus beeinflusst waren (Beispiel: Opferpüppchen). Dies wurde korrigiert.
  • Die „Entbrannte Schaufel“ der Enutrof bleibt beim Tod während des Effekts des Idols Sekid nun nicht mehr auf dem Spielfeld zu sehen.
  • Die Schaltfläche zum Wirken steuerbarer Beschwörungszauber ist korrekt grau unterlegt, wenn der Zaubernde seine Höchstzahl an Beschwörungen erreicht hat.

 

Vorschau der Zaubersprüche

  • Die Verzögerung beim Anzeigen der Vorschau wurde reduziert.
  • Die Vorschau vorheriger Positionen wird nun korrekt angezeigt (Beispiel: „Spontane Rückkehr“ des Xélor).
  • Die Vorschau von Bewegungen wurde optimiert, um die Verlangsamung bei langen Spielsitzungen zu reduzieren.
  • Die Verlangsamung des Clients bei einem Teleportationszauber von einer vorherigen Position auf eine gerade beschwörte Beschwörung wurde korrigiert.
  • Die Vorschau berechnet nun nicht mehr die Degressivität beim Paradoxon von Hauptmann Rot-Teka.
  • Die Anzeige von Schäden auf Grundlage der verbleibenden BP eines Charakters wurde korrigiert.
  • Die Anzeige von Schäden des Zauberspruchs „Kraft der Natur“ der Sadida auf Grundlage der im Spiel befindlichen Bäume wurde korrigiert.
  • Der falsche Wirkungsbereich des Zaubers „Luftsprung“ der Osamodas wird nicht mehr angezeigt.
  • Die Vorschau des Zauberspruchs „Seelenlasso“ der Osamodas zeigt nun die getöteten Verbündeten korrekt an.
  • Die Vorschau des Zauberspruchs „Seelenlasso“ der Osamodas zeigt nun die getöteten Verbündeten korrekt an.
  • Die Vorschau des Zauberspruchs „Seelenlasso“ der Osamodas zeigt nach dem Tod eines Verbündeten nicht mehr dessen Beschwörungen an.
  • Die Vorschau des Zauberspruchs „Seelenlasso“ der Osamodas zeigt nun tote Beschwörungen korrekt an.
  • Die Vorschau der Beschwörungen, die für die Höchstzahl an Beschwörungen nicht berücksichtigt werden, wird nun korrekt angezeigt (Beispiel: Türme des Steamers).

 

Unendliche Träume

  • Die Monster-Wogen in den Brunnen der Unendlichen Träume werden nicht mehr eine Runde im Voraus ausgelöst.
  • Folgende Kampfmodifikatoren wurden korrigiert:
    • Alptraum von Anerice der Shushu-Königin: Die erlittenen Schäden entsprechen nun der Beschreibung.
    • Alptraum von Le Tschuck: Der Effekt betrifft korrekterweise den nächsten Gegner in der Reihenfolge seiner Anwendung.
    • Paradoxon von Mantiskor: Die Symbole für den Modifikatoreffekt werden in der Timeline korrekt angezeigt.
    • Alptraum des Minotoror: Die Symbole für den Modifikatoreffekt werden in der Timeline korrekt angezeigt.
    • Paradoxon des Minotoror: Die Symbole für den Modifikatoreffekt werden in der Timeline korrekt angezeigt.
    • Alptraum von Hauptmann Rot-Teka: Die Symbole für den Modifikatoreffekt werden in der Timeline korrekt angezeigt.
    • Paradoxon von Griesengad: Alle Resistenzen, die Monstern durch den Modifikator hinzugefügt wurden, werden am Ende der Runde eines Charakters korrekt wieder entzogen.
    • Paradoxon von Bartaboo: Die Auswirkungen des Paradoxons betreffen nur den Gegner, der einen Verlust von AP oder BP herbeigeführt hat. Wenn der AP- oder BP-Verlust durch einen Verbündeten oder einen Ausrüstungsgegenstand (wie zum Beispiel die Tausendmeilenstiefel) verursacht wurde, gibt es keine Auswirkungen mehr.
  • Wegen des Paradoxons von Tynril gilt Königlicher Fressmut fortan als inkompatibel mit den 4 Tynrils.
  • Missiz Frizz ist fortan inkompatibel mit Grollum und Sylargh.
  • Wenn der Server versucht, einen Raum auf der Crocabulia-Karte zu erstellen, bleiben die Spieler nun nicht mehr außerhalb der Unendlichen Träume blockiert.
  • Die Karte des Meisters der Hampelmänner ist in den Unendlichen Träumen nicht mehr auswählbar.

 

Monster

  • Bei folgenden Monsterfamilien ist die Verwendung von Idolen von nun an verboten:
    • Questmonster
    • Monster der Frigost-Quest
    • Monster der Vulkania-Quest
    • Monster der Weißnachtsquest
    • Monster des Erzbistums
    • Monster der Gesinnungsquest
    • Monster der Ostewinsel-Quest
  • Gegen die folgenden Monster können jedoch weiterhin Idole eingesetzt werden:
    • Ostewei
    • Goldenes Ostewei
    • Dorf-Nerbig
    • Dorf-Rindenhund
    • Dunkler Dorf-Astakrachler
    • Dorf-Schatten-Bitouf
    • Dorf-Rindefix
    • Dorf-Floribond
    • Dorf-Rindent
    • Labor-Killibri
    • Labor-Bitouf der Ebenen
    • Geschliffener Labor-Krachlklotz
    • Geschliffener Labor-Krachler
    • Labor-Kido
    • Labor-Mufafah
  • Das Monster Poutch Ingball ist nun kein Questmonster mehr, sondern ein nicht klassifiziertes Monster.
  • Das von Rubrächer dem Knechter beschwörte Monster Poutch Ingball ist nun kein Questmonster mehr, sondern ein Weißnachtsmonster.

 

Gegenstände

  • SOS-Ring (So-oder-So): Die Verringerung des Cooldowns des Zauberspruchs Jashins Ritual wird zu einer Verringerung der AP-Kosten.
  • Folgende Zuchtwerkzeuge wurden hinzugefügt:
    • Draegnerys’ Dracopo
    • Kharnozors Futterstelle
    • Torkélonias Streichler
  • Prunkumhänge und -rucksäcke können nun auch mit normalen Umhängen und Rucksäcken verknüpft werden.
  • Die alten und unnütz gewordenen Dracheier-Ressourcen wurden gelöscht.
  • Ab sofort sind alle Vertrauten im Spiel erhältlich.*  Hier ist eine Liste der betroffenen Vertrauten:
    • Astaknydasta
    • Bloalak
    • Boskito
    • Fresskügelchen
    • Fresskügelchen des Paten
    • Eismaunzmiez
    • Getigerte Maunzmiez
    • Ogrinenjäger
    • Drakumpel
    • Schwarzer Dragooner
    • Fosfo
    • Gelutine
    • Eisfux
    • Blub
    • Gepolsterter Tofurby
    • Feuerfux
    • Frischling
    • Frostquall
    • SchmuWulf
    • Miniainkhürn
    • Minimino
    • Platypus
    • Suptoko
    • Rolfi Mopsi
    • Surr
    • Shushu von Rushu
    • Schnuffel
    • Eutatu
    • Tofuzius
    • Frost-Tofu (Achtung: nur auf der Weißnachtsinsel verfügbar)
    • Vampyrella
  • *Den Goldenen Dragooner kann man niemals direkt im Spiel erhalten.
  • Der Alabaster-Klötmuus kann ab sofort im Spiel erhalten werden.
  • Der Gescheckte Schnuffwuff ist nicht mehr im Laden des Bibliotempels erhältlich.

 

Questen

  • Quest des Unendlichen Alptraums: Der NSC „Oyukipocas Beute“ erscheint nicht mehr in Unendlichen Träumen mit einer Stufe von unter 200.

 

Verkaufsstand

  • Der fortgeschrittene Modus der Verkaufsstände wurde verbessert und der klassische Modus abgeschafft.
  • In den Filtern „Nebenattribute“ der Verkaufsstände und Enzyklopädie wurde der Filter „Pods“ hinzugefügt.
  • Beim Öffnen eines Verkaufsstands wird das Inventar in der Registerkarte geöffnet, die am besten zu der Art des Verkaufsstands passt.
  • Ab sofort können detaillierte Ansichten von mehreren Gegenständen gleichzeitig geöffnet werden (maximal 3).
  • Sobald die Detailansicht eines Gegenstands geöffnet wurde, erscheint ein Pfeil, mit dem man bei vielen zum Verkauf stehenden Gegenständen zurück zum Anfang der Liste springen kann.
  • Auch bei einer Aktualisierung der Gegenstände bleibt in der Liste nun immer der zuletzt geöffnete Gegenstand im Vordergrund.
  • Wenn eine Waffe vom Verkaufsstand aus freigegeben wird, werden die Effekte der Waffe in der Vorschau angezeigt, wenn man mit dem Mauszeiger darüber fährt.
  • Das Kontextfenster mit der Kaufbestätigung wird nur noch angezeigt, wenn sich der Preis des gewünschten Menge ändert.
  • Die Schaltfläche „+“/"-" in den Filterkategorien liegt nicht mehr über einigen zu langen Texten.
  • Der Tooltip über den Aufhängepunkten wird wieder korrekt angezeigt.
  • Die Navigation per Tastatur wurde verbessert. Bei Pfeilnavigation werden nicht mehr die Detailansichten der zum Verkauf stehenden Gegenstände geöffnet. Dazu muss nun die Eingabetaste gedrückt werden.
  • In der Liste der Gegenstände ändert sich die Farbe einer ausgewählten Zeile, wenn man mit dem Mauszeiger darüber fährt.
  • Für Prunkgegenstände wurden Unterfilter vom Typ „gewünschte Ausrüstung“ hinzugefügt.
  • Von nun an bleiben Filter während einer Spielsitzung gespeichert.
  • Die Abbildungen in den Zeilen der Verkaufsstände wurden vergrößert und haben nun einen erhöhten Abstand zueinander.
  • Durch Klicken auf einen Gegenstand im Inventar wird die entsprechende Suche im Verkaufsstand angezeigt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der in den Stufenfiltern für zu schnelles Vervollständigen der Stufe sorgte.
  • Der Tooltip mit den Details eines angebotenen Gegenstands wird beim Darüberfahren mit dem Mauszeiger über die ganze Zeile angezeigt.
  • Die verbleibende Angebotszeit wird nun im Format „X Tage“ oder „X Stunden Y Minuten“ oder „X Minuten“ angezeigt.
  • Wenn man mit dem Mauszeiger über die verbleibende Angebotszeit fährt, wird ein Tooltip mit dem Datum angezeigt, an dem das Angebot endet.
  • Beim Zurücknehmen eines Verkaufsangebots wird unter den „derzeit im Angebot“ wieder der richtige Gegenstand angezeigt.
  • Wenn mehrere ähnliche Gegenstände im gleichen Posten ausgewählt werden, kann der Preis all dieser Gegenstände geändert werden.
  • Die Sortierung der Spalten wird pro Account gespeichert.
  • Es wurde ein Pfeil hinzugefügt, der die aktuelle Sortierungsrichtung anzeigt.
  • Das Symbol der Kategorie Trophäen wurde verändert.

 

Benutzeroberfläche

  • Beim Rechtsklick auf lebende und Prunkgegenstände im Inventar erscheint nun zusätzlich die Option „Verknüpfen“.
  • Wenn Reittiere per Tastenkürzel zu schnell vom Stall auf die Koppel bewegt wurden, ging der Fokus verloren. Dies wurde behoben.
  • Die Haltbarkeit der Zuchtwerkzeuge, die beim Darüberfahren mit dem Mauszeiger im Tooltip angezeigt wird, wurde für die öffentlichen Koppeln korrekt aktualisiert.
  • Nach dem Öffnen und Schließen der Weltkarte funktionierten die Schaltflächen in der Registerkarte „Benutzeroberflächen“ nicht mehr. Dieses Problem wurde korrigiert.
  • Das Fenster für die Klassenmechanik öffnet sich jetzt fehlerfrei.
  • Die Latenzzeit beim Verschieben eines Zauberspruchs in die Zauberspruchleiste mit gedrückter „Alt“-Taste wurde korrigiert.
  • Im Kolosseum zeigt das Fenster am Kampfende keinen Malus von „-1%" mehr an.
  • Manchmal war es nicht möglich, eine im Kolosseum gewonnene Verzierung zu verwenden, auch wenn sie in der Liste der verfügbaren Verzierungen aufgeführt war. Dieses Problem wurde korrigiert.
  • Das Kontextfenster für den Stufenaufstieg in einem Beruf wurde durch eine Benachrichtigung ersetzt.
  • Die Überlagerung der Benutzeroberflächen bei einem Stufenaufstieg wurde verbessert.
  • Das Magnetsystem zur Anordnung von Elementen der Benutzeroberflächen wurde verbessert.
  • Wenn man sich auf Incarnam befindet und dessen Karte von der Wandertasche aus öffnet, wird diese nun korrekt angezeigt.
  • Bei mehreren Prismenangriffen gleichzeitig werden diese in der Angriffstabelle in absteigender zeitlicher Reihenfolge angezeigt.
  • Nach dem Öffnen der Benutzeroberfläche für Erfolge ist der Geschenkbereich nicht mehr gesperrt.
  • Wenn Alarme zu Kampfbeginn in den Optionen deaktiviert sind, wird das zugehörige Fenster im Client erwartungsgemäß nicht mehr ausgelöst.
  • Die Leistungsfähigkeit des Chats wurde verbessert.
  • Fortan ist es nicht mehr möglich, auf Japanisch zu schreiben, wenn im Updater Japanisch ausgewählt wurde.
  • Die Benutzeroberfläche für Gesinnungen wurde verbessert:
    • Die Schaltfläche zum Aktivieren/Deaktivieren des PvP-Modus wurde durch ein markierbares Kästchen ersetzt.
    • Ein kleinerer Fehler wurde behoben, aufgrund dessen die Ehre-Leiste nach Aktivierung des PvP-Modus nicht angezeigt wurde.
    • Es wurde ein Tooltip hinzugefügt, der die Spieler darüber informiert, dass der PvP-Modus in einem aggressiven Bereich nicht deaktiviert werden kann.
    • Der Pfeil zum Anzeigen der aktuellen Spezialisierung wurde entfernt.
    • Der Hand-Cursor in der Liste der Spezialisierungen wurde entfernt.
    • Die Unterstreichungen in der Liste der Spezialisierungen wurden entfernt.
    • Der Menüpunkt „Stufe“ sowie ein zugehöriger Tooltip beim Darüberfahren mit dem Cursor wurden hinzugefügt: „Erforderliche Gesinnungsstufe zum Freischalten der Quest, die Zugriff auf die zugehörige Spezialisierung ermöglicht“ (in der Liste der Spezialisierungen).
    • Die Benutzeroberfläche wurde an verschiedenen Stellen optisch verbessert.

 

Verschiedenes

  • Wenn ein Spieler von einer Karte ausgeschlossen wird, werden die Vorgänge zum Verlassen der Karte nun korrekt ausgelöst.
  • Austausch und Lagerung verknüpfter Gegenstände wurden vereinheitlicht: „Private“ Truhen wie die Bank oder Wandertasche können von nun an mit dem Account verknüpfte Gegenstände enthalten. Die mit dem Charakter verbundenen Gegenstände bleiben jedoch weiterhin nicht austauschbar.
  • Die maximale Anzahl von Räumen in der Wandertasche steigt von 10 auf 20.
  • Beim Öffnen der Wandertasche wird standardmäßig nicht mehr Raum 1 angezeigt, sondern der zuletzt besuchte Raum.
  • Es ist nicht mehr möglich, hinter dem Zaap der Zeit-Wandertasche vorbeizugehen.
  • Die aus Geschenken stammenden Gegenstände wurden nicht korrekt aktualisiert. Dies wurde korrigiert.
  • In der Registerkarte „Leistung“ wurden „experimentelle“ Optionen hinzugefügt, um das Verbergen von Animationen und interaktiven Elementen zu aktivieren/deaktivieren.
  • Das Loslassen der Tasten „Strg“, „Umschalten“ und „Alt“ wird ab sofort berücksichtigt.
  • Wenn Filter aktiviert sind, wird der Text der Schaltfläche „Filter zurücksetzen“ nun in Grün angezeigt.
  • Die Tastenkombination „Alt + 2“ zum Verbergen/Anzeigen der Benutzeroberflächen wurde in einigen Sprachen aktualisiert, damit sie mit der Tastatur übereinstimmt.
  • Die seit der Aktualisierung 2.52 versehentlich fehlende Herausforderung Casino Royal wurde endgültig aus dem Spiel genommen.
  • Die Beschreibung der Challenge Kontaminierung ist fortan korrekt.
  • Der Comic-Reader wurde aus dem Spiel entfernt.
  • Aufgrund des Feedbacks einiger Spieler wurden verschiedene Rechtschreibfehler im Spieltext korrigiert.
  • In einigen Fällen wurde die Idol-Punktzahl nicht richtig berechnet (+ oder - 1). Dieses Problem wurde korrigiert.
  • Die eine Gruppe begleitenden Monster laufen außerhalb von Kämpfen nicht mehr im leeren Raum oder in Hindernisse.
  • Ab sofort ist es möglich, auf der Weltkarte eine Suche mit weniger als drei Zeichen durchzuführen.