Durch fortgesetztes Surfen auf dieser Website oder Anklicken des Kreuzes akzeptiert ihr das Speichern von Cookies zum Erstellen von Besucherstatistiken sowie zur Bereitstllung von Videos, "Gefällt-mir"-Schaltflächen, personalisierter Werbung und einem Chat. Mehr erfahren und Cookie-Einstellungen vornehmen X

FR EN DE ES IT PT

Wie wirst du dich in dem kommenden Umbruch über Wasser halten? Gibt es vielleicht Hinweise in diesem Gameplay-Video?

Er gehört zu den treusten, leidenschaftlichsten und begabtesten Spielern unserer Gemeinschaft. Silam (silamfanart.fr), der für seine DOFUS-Gegenstände bekannt ist, wird dank euch im Spiel vertreten sein!

Die Eliocalypse: Das DOFUS-Update Resonanz nähert sich mit großen Schritten. Warum schaut ihr nicht einfach auf dem Testserver vorbei und testet die neuen Inhalte!

Zur Feier seiner 25. Ausgabe im Februar hält der Dungeon Rusher eine Überraschung für euch bereit: Ihr werdet nicht nur einen, sondern gleich vier Dungeons vom 29. März bis 1. April entdecken! Außerdem dürft ihr sie auch noch selbst auswählen, indem ihr an einer kleinen Umfrage teilnehmt!

Wir untersuchen weiter, welche Änderungen der Klassen in DOFUS notwendig sind, wir stellen euch die Ergebnisse der letzten Umfrage vor und reden über das, was euch danach erwartet.

Böse Zungen behaupten, Xélor habe Bambusmilch missbraucht und mache sich bereit, mit der Zeit zu spielen, um Abenteurer zu ärgern Aber ganz im Gegenteil! Er wird vielmehr ihre Hilfe brauchen. Und wer seinem Ruf folgen will, sollte besser gut ausgerüstet sein! Dazu sind die neuen Abo-Pakete da!

Reisende, die das Netz der Zaaps genutzt haben, haben von seltsamen Vorfällen berichtet. Unsere Ermittlungen haben gezeigt, dass sie auf Zeitanomalien gestoßen sind! Die Zeitanomalien selbst sind unsichtbar, da sie sich an den Grenzen zur Realität befinden, ihre Wirkungen jedoch sind sehr wohl sichtbar. Ihre Präsenz bringt die Kreaturen der Welt der Zwölf völlig durcheinander …

DOFUS spiel ELIOKALYPSE: Resonanz Info - 14. März 2019

Aber was ist, wenn alles, was für uns so selbstverständlich ist …
… eigentlich zum größten Verrat aller Zeiten gehört?