Si sigues navegando por este sitio web o haces clic en la cruz, aceptas el uso de cookies para la realización de estadísticas de visitas y para proponerte vídeos, botones de compartir, publicidad personalizada y un servicio de chat. Para más información y parametrar las cookies X

FR EN DE ES IT PT

UNENDLICHE TRÄUME

Zwölfianer haben ab jetzt Zugang zu den Unendlichen Träumen.
Einzelheiten zu dieser neuen Funktion sind im Devblog-Artikel zu finden.

 

EBENHOLZ-DOFUS

Der Ebenholz-Dofus tritt erstmals im Spiel auf. Es wurden neue Questen zu seinem Erhalt sowie zur Vereinigung der 6 Ur-Dofus hinzugefügt.

 

ZAUBERSPRÜCHE

  • Der Verlust von negativen Leid-Ladungen besiegt den Sacrieur wie vorgesehen, wenn seine Lebenspunkte die Grenze von 1 Lebenspunkt unterschreiten. Dieses Problem verursachte eine Blockierung der Runde des Spielers, der keine andere Möglichkeit hatte, als das Ende seiner Spielrunde abzuwarten.
  • Die Kombination von Transfusion/Opfer der Sacrieurs und Harmonie der Sadidas gewährt nicht länger unverhältnismäßige Heilungen.
  • Der nach einer Bewegungswirkung zugefügte Schaden wird richtigerweise entsprechend der aktuellen Position der betroffenen Einheiten und nicht mehr basierend auf ihrer anfänglichen Position berechnet. Der Zauber Gezeiten der Steamers verursacht nun bei der Schadensberechnung den richtigen Fernkampfschaden.
  • Eliotrop-Portale werden während einer Runde nicht mehr blockiert, wenn eine Beschwörung, die das Portal genutzt hat, während ihrer Runde besiegt wird.
  • Das Betreten einer Aura-Glyphe bringt Charaktere ab sofort zum Stillstand. Dies verhindert einen unkalkulierbaren Verlust von AP oder BP, erlaubt das Überdenken von Handlungen und beseitigt bestimmte Probleme, die mit dem Durchqueren von Glyphen in Verbindung stehen.
  • Die ausgelösten Wirkungen einer Aura-Glyphe, die Bewegungswirkungen auslöst, wie BP-Entzug des Zaubers Glyphe des Infernos auf Tal Kasha, erlauben nicht mehr, ungestraft mit der eigenen Bewegung fortzufahren, als wäre keinerlei Wirkung ausgelöst worden.
  • Die „Rückstoß“-Wirkungen wie der Zauber Kleine Polster der Ecaflips, Abspringen der Maskeradoren oder Rückzugspfeil der Crâs lösen jetzt wie vorgesehen Schubs-Wirkungen beim Spieler und nicht bei allen Wesen auf der Karte aus.
  • Die Benutzung eines Portals löst jetzt wie vorgesehen nicht nur am Eingangsfeld, sondern auch am Ausgangsfeld Wirkungen aus. Bombenmauern und Fallen an Portalausgängen werden also jetzt wie vorgesehen ausgelöst.
  • Zurückgeworfener Schaden der Zauber Gegenschlag und Blutiger Wahnsinn vom Sacrieur basiert jetzt auf dem verursachten Schaden und nicht mehr auf dem Anfangsschaden. Ein Ziel wirft also keinen Schaden mehr zurück, den es nicht auch erlitten hat.
  • Der Positionstausch durch den Zauber Spiegelbild-Explosion hat fälschlicherweise auch dann funktioniert, wenn das Spiegelbild oder sein Beschwörer im Zustand Schwerkraft waren. Dieses Problem wurde korrigiert. Alle Wirkungen außer Positionswechsel funktionieren, wenn der Zaubernde oder sein Spiegelbild im Zustand Schwerkraft sind.
  • Ein Charakter kann nicht mehr den Platz auf das gleiche Feld wechseln, auf dem er sich bereits befindet
  • Der Zauber Kraft der Natur hat am ursprünglichen Ziel und an infizierten Sekundärzielen unterschiedlich hohen Schaden verursacht. Der Schaden an allen Zielen ist jetzt einheitlich genauso hoch wie beim ursprünglichen Ziel.
  • Der Zauber Verzweiflung heilt jetzt wie vorgesehen, wenn das Ziel getötet wird.
  • Der Zauber Kerbe hat ungewollt viel Schaden verursacht, weil der Sacrieur die Leid-Ladung erhielt, bevor der Schaden berechnet wurde. Die Wirkungen werden jetzt in der richtigen Reihenfolge angewandt.
  • Ein Pandawa mit dem Zustand Unverrückbar kann nicht mehr fälschlicherweise vom Bonus von Bambus profitieren, der die Sichtlinie seiner Zauber entfernt.
 

GEGENSTÄNDE

  • Die Gegenstände, die während Events oder Conventions verfügbar sind, werden in Prunkgegenstände umgewandelt.
  • Die Wirkung des Haar-Harr-Rings, durch den der Zauber Impfung öfter gewirkt werden konnte, hat nicht funktioniert. Dieses Problem wurde behoben.
  • Der Zauber Manöver ist zu einer Variante von Barrikade geworden und Pavese zu einer Variante von Bastion. Die Klassengegenstände, die diese Zauber beeinflussen, wurden allerdings beim letzten Update nicht entsprechend angepasst. Das Problem wurde behoben. Der Zauber Manöver wird jetzt durch die Kneif-Stiefel beeinflusst und der Zauber Pavese durch den Nasführer.
  • Der Pro Viant Amin-Gürtel hat den Zauber Windstoß ungewollt zweimal beeinflusst. Die Wirkung, die die Sichtlinie von Windstoß deaktiviert, ist eigentlich für den Zauber Barriere gedacht. Der Klassengürtel der Fécas deaktiviert jetzt wie vorgesehen die Sichtlinie vom Zauber Barriere.
  • Der Bonus vom Ballisti-Cape, der den Zauber Entschlossenheit beeinflusst, hat nicht funktioniert. Das Problem wurde gelöst und der Zauber kann jetzt wieder auf den anvisierten Verbündeten gewirkt werden, wenn der Zaubernde diesen Klassengegenstand angelegt hat.
  • In die Beschreibung vom Schild des Champion 641 hat sich ein Fehler eingeschlichen. Die Beschreibung „Verknüpft diesen Schild mit einem anderen Schild, um diesem das Aussehen zu übertragen“ wurde fälschlicherweise durch einen anderen Text ersetzt. Die Beschreibung ist jetzt korrekt.
  • Die folgenden Zuchtgegenstände können jetzt wie vorgesehen für Nuggets recycelt werden:
    • Tränke von Bethel Akarna
    • Blitzwerfer von Graf Razoff
    • Tränke von Mantiskor
    • Blitzwerfer einer Kutuluhlarve
    • Prügler von Zantinea
    • Dracopo von Ilyzaelle
    • Streichler von Tal Kasha
    • Futtertrog von El Piekso
    • Prügler von Helmukol
    • Dracopo von Solar
    • Futtertrog von Anerice der Shushu-Königin
    • Blitzwerfer von Dazahk Eishammer
    • Tränke von Vater Wurm
    • Tränke von Meno
 

MONSTER

  • Königliche Gelees: Die Zauber zur Beschwörung von Königlichen Gelees wurden vereinheitlicht. Sie haben jetzt alle einen Cooldown von 5 Runden und eine feste Reichweite.
  • Heenchen: Der Zauber Wurmatem verringert jetzt auf allen Monsterstufen 3 Runden lang die Reichweite.
  • Sandkrodil: Der Zauber Auftauchen gewährt dem Sandkrodil jetzt nicht mehr 7 AP, wenn es keinen kritischen Treffer landet.
  • Sandsqual: Der Zauber Sturmangriff mit Biss gibt dem Zaubernden jetzt wie vorgesehen bei einem kritischen Treffer den Zustand Unerschütterlich.
  • Der Zauber Astalavista von verschiedenen Astachneen-Arten entfernt jetzt 1 Runde der Dauer von Verzauberungen
 

BENUTZEROBERFLÄCHE

  • Das System zur Vorschau von Zaubern wurde verbessert.
  • Es wurde ein Problem behoben, das verhindert hat, dass man einem Perzeptauren-Kampf über die Benutzeroberfläche der Gilde als Zuschauer beitreten kann.
  • Die Aktualisierung in Echtzeit der Suche bei Verkaufsständen beschränkt sich bei mehreren ausgewählten Kategorien von Gegenständen nicht mehr darauf, nur die zuletzt gewählte Kategorie zu aktualisieren. Es werden jetzt wie vorgesehen alle Kategorien aktualisiert.
  • Der Erfolgsstand wird jetzt nach einer Neuanmeldung nicht mehr in der Benutzeroberfläche der Gilde zurückgesetzt.
  • Die Menge der gewonnenen oder verlorenen Vitalität ist jetzt nicht mehr eine Mischung aus Zahlen- und Prozentwert, sondern nur noch der Zahlenwert. Wenn man zum Beispiel Vitalität (+20 % Vitalität) auf einen Iop mit 1.050 LP wirkt, wird jetzt +210 Vitalität und nicht mehr +210 % Vitalität angezeigt.
  • In der Benutzeroberfläche zur Gruppenerstellung werden jetzt alle Zauber angezeigt.
  • Die Größe der Zauberspruchliste passt sich jetzt automatisch an die Anzahl der anzuzeigenden Zauber an.
  • Die Benutzeroberfläche zum Kampfbeitritt, während man im Zustand Unverwundbar ist, schließt sich jetzt nicht mehr, wenn man dem Kampf nicht beitritt.
  • Es wurden Optionen hinzugefügt, um sämtliche Designs in den Filtern zur Individualisierung der Wandertasche auszuwählen/abzuwählen.
  • Eine Schaltfläche für die Gruppen-Benutzeroberfläche wurde dem Menü der Benutzeroberflächen hinzugefügt.
  • Die Tooltips von Prunkgegenständen zeigen jetzt die korrekten Infos zur Kompatibilität an und nicht mehr den Text „???“.
  • Der Erfolgsstand für gegenseitige Freunde wird jetzt korrekt angezeigt.
  • Der Zeiger in Handform verschwindet, wenn eine Benutzeroberflächenhilfe aktiviert/deaktiviert wird.
  • Die Liste der sammelbaren Ressourcen von Jägern wird jetzt korrekt angezeigt, nachdem die Benutzeroberfläche für Berufe geschlossen und wieder geöffnet wurde.
  • Es ist jetzt möglich, per Mouse-Over die Gesinnungsflügel eines Charakters zu sehen, der den PvP-Modus aktiviert hat, wenn die entsprechende Option aktiviert ist.
  • Es wurde ein Fehler bei der Logout-Bestätigung behoben, wenn das Hauptmenü geschlossen ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der auftrat, wenn man während der eigenen Runde eines Kampfes das Spiel über das Hauptmenü verlassen wollte.
  • Es wurde ein Fehler mit dem Anpinnen von Tooltips von Gegenständen behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der beim doppelten Versuch, einen Gegenstand zu löschen, aufgetreten ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der beim Versuch, ein bereits gelöschtes Set zu löschen, aufgetreten ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der bei der Änderung eines Reiters in der Benutzeroberfläche der Zaubersprüche auftrat, wenn dieser über die Benachrichtigung bei Aufstieg von Stufen/Zaubern geöffnet war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der bei der Bestätigung eines Pop-ups aus einem bereits geschlossenen Menü aufgetreten ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der beim Ansehen des Videos auf der Seite der Neuheiten von Updates aufgetreten ist.
  • Das Bestätigungsfenster für die Zurücksetzung der Attributspunkte wird jetzt zusammen mit der Benutzeroberfläche für Attribute geschlossen.
  • Das Verhalten der Serverwahl wurde angepasst, um Doppelklick und Bestätigungsschaltfläche zu vereinheitlichen.
  • Die Tooltips für Zustände verschwinden jetzt wie vorgesehen nach Ablauf.
  • Es ist nicht mehr möglich, die Verbindung zu unterbrechen, indem während der Charaktererstellung mehrfach auf „Spielen“ geklickt wird.
  • Der Pop-up für das Zurückziehen vom Verkauf wurde verbessert.

EVENTS

  • Neue Questen, neue Erfolge und neue Belohnungen ergänzen das Weißnachts-Event.
  • Es ist nicht mehr möglich, die folgenden Vertrauten in Weißnachtsgeschenken zu finden:
    • Wabbit
    • Maunzmiez
    • Nomoon
    • Krötschild
    • Luft-Bwack
    • Wasserbwack
    • Feuer-Bwack
    • Erd-Bwack
    • Bworky
    • Kleiner böser Rabling
    • Kleine weiße Maunzmiez
    • Kleiner schwarzer Schnuffwuff
    • Péki
 
  • Es ist nicht mehr möglich, die folgenden Ressourcen in Weißnachtsgeschenken zu finden:
    • Luft-Bwack Ei
    • Wasser-Bwack Ei
    • Feuer-Bwack Ei
    • Erd-Bwack-Ei
 
  • Ein neues Prunkset ist verfügbar und kann hergestellt werden.
 

VERSCHIEDENES

  • Die Wartezeit während der Aktivierung bestimmter Gegenstände kann vorzeitig enden und die Nutzung des Objekts abbrechen, um dem Spieler unnötige Wartezeit zu ersparen. Beispiel: Die Animation der Nutzung von AvA-Tränken wird nicht mehr abgespielt, wenn AvA deaktiviert wurde.
  • Die KI bezieht jetzt korrekt Bonuswirkungen auf Endschaden mit ein. Diese Anpassung sollte Probleme, wie sie zum Beispiel bei einem aktivierten Yosche-Idol auftreten, beseitigen.
  • Die Unverwundbarkeit von Charakteren beim Verlassen eines Kampfes wird jetzt von den Aktionen ihrer Gruppe beeinflusst. Wenn ein Mitglied der Gruppe sich bewegt oder einen Kampf beginnt, verliert es seine Unverwundbarkeit und der Rest der Gruppe ist nur noch eine Sekunde lang unverwundbar. Eine Fehlermitteilung erscheint, wenn ein Spieler einem Kampf beitreten will, bevor die Unverwundbarkeit ausgelaufen ist.
  • Wenn man einem Kampf als Zuschauer beiwohnt, wird man nicht länger als im PvP-Kampf betrachtet. Somit gelten keine PvP-Einschränkungen mehr.
  • Charaktere, die mehr als drei Monate inaktiv sind, werden jetzt wieder automatisch aus ihrer jeweiligen Gilde entfernt. Ausgenommen sind Charaktere, die Gildenoberste einer Gilde ohne weitere Mitglieder sind. In diesem Fall behält der Charakter seinen Status als Gildenoberster ein Jahr lang bei. Danach wird die Gilde gelöscht.
  • Ein Symbol für die Werkstatt der Holzfäller wurde in jedem eroberbaren Dorf von Pandala der Karte hinzugefügt.
  • Der Behälter der Dofus ist nicht mehr Teil des eroberbaren Dorfes Feudala. Die Karte ist ab jetzt nur noch im Rahmen der Questen der Ur-Dofus und der Pandawa-Questen verfügbar.
  • Es gibt einen neuen Teleportationstrank, um schnell zum Haus von Meriana in den Übelriechenden Sümpfen zu gelangen. Um ihn benutzen zu können, müsst ihr die Quest „Die alte Magierin und das Moor“ abgeschlossen haben.
  • Aufgrund des Feedbacks einiger Spieler wurden verschiedene Rechtschreibfehler im Spieltext korrigiert.
  • Das Aussehen der Schienen vom Jahrmarkt des Trools wurde korrigiert.
  • Die Truhe und die Lotterie wurden in der Moon- und Felder-Wandertasche aktiviert.
  • Es ist nicht mehr möglich, den Geheimgang zu benutzen, ohne ihn zuvor im Keller des Hauses in Astrub bei [5;-17] geöffnet zu haben.
  • Es ist nicht mehr möglich, von einem Reittier aus ein Emote zu benutzen, wenn keine Animationen verfügbar sind.
  • Wenn man auf dem Epic Server und Heroic Server Charaktere erneut spielt, werden die gespeicherten Dungeon-Fortschritte gelöscht.
  • Die Kommunikation mit dem Soundtreiber wurde verbessert.
  • HiDPI-Bildschirme werden jetzt unter Windows unterstützt.
  • Die Anzeige von nicht sichtbaren Eingeschränkten Rezepturen unter bestimmten Bedingungen wurde korrigiert.
  • Die eroberbaren Dörfer werden jetzt bei der Berechnung des Weges von selbstlaufenden Reittieren mit einbezogen.
  • Die Sichtlinien von zwei Wesen konnten manchmal unterschiedlich sein. Dieses Problem wurde behoben.
  • Es wurde ein Fehler beim Schließen des Client und beim Öffnen mehrerer Clients über den Updater behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der aufgetreten ist, wenn beim Logout das Emoticon-Fenster geöffnet war und mindestens ein Emoticon ein Tastenkürzel zugewiesen hatte.
  • Ein fehlendes Grafikelement auf einer Karte der Katakomben von Srambad wurde hinzugefügt.
  • Es wurden einige Konflikte von Koordinaten auf bestimmten Karten behoben.